Auf antiken und heiligen Spuren – Assisi&Rom-InfoReise (Tag 1)

Winnie Schanz | 18. Juli 2017 | Reiseberichte

Dicke, kühle Mauern – das genießen wir auf unserem Weg nach Assisi in den hübschen Gässchen von Spello – bei 36 Grad im Schatten. Eine Zitronenlimonade und ein Kaffee tun uns gut. Auch wenn wir wissen, dass Italiener nach 12 Uhr keinen Capuccino mehr trinken – wir Deutschen und 2 Österreicher dürfen das: Für 5 Tage sind wir mit 11 Personen in Umbrien und Rom unterwegs – insbesondere auf den Spuren von Franz von Assisi – eben dort!


Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns