Kurzinfos zur Reise

  • Mit Slow Food
  • inkl. Flug ab/bis Frankfurt
  • Einblick in Kulinarik, Natur & Kultur
  • Unterkunft in schönen 3*-Hotels

Die geplante Reiseroute

TOUR MIT SCHANZ- ROUTE

Begegnungen auf der Reise

TagBegegnung
2Mittagessen bei einer beduinischen Familie
3Film über die Pottaschegewinnung am Toten Meer beim Kosmetikhersteller AHAVA
4Weinprobe in der Seahorse Winery Treffen mit Vertretern der Slow Food Convivium Jerusalem
5Bierprobe, Besuch des Dattelshops im Moshav Kinnert & Tour auf der ökol. Farm, Petrusfisch-Essen am See
6Besuch des Weinguts Vortman inkl. Kostprobe
6Mittagessen und Gespräch mit einem Sheik im Drusendorf
7Slow Food Earth Market in Tel Aviv
7Abendessen in einem ausgewählten Restaurant im Sarona-Viertel (fakultativ)

Programmübersicht

TagDatumHotelProgrammpunkte
1So., 06. Mai 2018Wüste NegevLinienflug von Frankfurt nach Tel Aviv & Empfang durch unsere Reiseleitung
2Mo., 07. Mai 2018Totes MeerNegev, Kochen & Essen mit Beduinen
3Di., 08. Mai 2018JerusalemFelsenfestung Massada, schwereloses Bad im Toten Meer & AHAVA mit Gespräch
4Mi., 09. Mai 2018JerusalemJerusalem: Ölberg mit herrlichem Panorama, Grab Oskar Schindlers & Altstadt
5Do., 10. Mai 2018See GenezarethGolan-Center, Dattelshop, Petrusfisch-Essen & Bootsfahrt auf dem See Genezareth
6Fr., 11. Mai 2018Tel AvivDrusendorf Daliat El Karmel
7Sa., 12. Mai 2018Tel AvivFührung durch das Bauhausviertel in Tel Aviv, dann Spaziergang durch das Sarona-Viertel
8So., 13. Mai 2018Rückflug vom Flughafen in Tel Aviv nach Frankfurt

Hotels

NächteHotelWebseite
1Kibbutz Mashabei Sade***, Wüste NegevWebseite öffnen
1Kibbutz Kalia***, Totes Meer--
2Hotel Prima Park***, JerusalemWebseite öffnen
1Hotel Shaar HaGolan***, See GenezarethWebseite öffnen
2Hotel Prima City***, Tel AvivWebseite öffnen

Unsere Leistungen

  • Hin- und Rückflug mit Lufthansa ab/bis Frankfurt nach/von Tel Aviv inkl. sämtl. Zuschläge, Steuern und Gebühren
  • 8-tägige Reise zum Programm
  • 7 Übernachtungen im DZ mit Bad/Dusche/WC in den genannten Hotels (od. gleichwertig)
  • Verpflegung auf Basis Halbpension (Frühstück im Hotel, Abendessen an den Tagen 1-6)
  • Mittagessen an den Tagen 2,5 & 6
  • klimatisierter Reisebus zum Programm
  • lizenzierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Eintritte und Honorare für Begegnungen und Vorträge zum Programm
  • Insolvenzversicherung