Kurzinfos zur Reise

  • mit der kath. Kirchengemeinde Hanauerland
  • inkl. Flug ab/bis Frankfurt
  • Unterkunft in schönen 3*,4*- und 5*-Hotels
  • Mit Einblick in Historie, Glauben & Lebensart

Die geplante Reiseroute

TOUR MIT SCHANZ- ROUTE

Begegnungen auf der Reise

TagBegegnung
1Besuch in der Theodor-Schneller-Schule
2Begegnung mit Beduinen: Jeep-Ausflug zum Berg Al-Khazali & Nacht in der Wüste

Programmübersicht

TagDatumHotelProgrammpunkte
1Fr., 09. Feb 2018AmmanLinienflug mit Royal Jordanian von Frankfurt nach Amman (13:55 - 19:05 Uhr)
2Sa., 10. Feb 2018AmmanAntike Ruinen von Umm-Qais & Römisch-hellenistische Stadtanlagen von Jerash
3So., 11. Feb 2018AmmanFaszinierende Wüstenschlösser & Rundfahrt in Amman, der alten, bunten Landeshauptstadt
4Mo., 12. Feb 2018Totes MeerTheodor-Schneller-Schule, Ortslage des biblischen Bethaniens & Totes Meer mit Möglichkeit zum Bad, fakultativ: Tour durchs Wadi Mujib
5Di., 13. Feb 2018PetraAuffahrt zum Berg Nebo, Besichtigungen in der "Stadt der Mosaike" Madaba & weiter durch das Wadi Mujib nach Karak
6Mi., 14. Feb 2018PetraRosaroter Traum der Nabatäer: Wir erkunden die Felsenstadt Petra, optional "Petra by night"
7Do., 15. Feb 2018Wadi RumWeitere Besichtigungen in Petra, Jeep-Tour im Wadi Rum in Begleitung einheimischer Beduinen & Nacht in der Wüste
8Fr., 16. Feb 2018AqabaFahrt nach Aqaba & dort Freizeit für eigene Erkundungen
9Sa., 17. Feb 2018Rückflug mit Royal Jordanian von Aqaba über Amman nach Frankfurt (08:25 - 09:15 Uhr / 11:20 - 15:05 Uhr)

Hotels

NächteHotelWebseite
3Amman International****, AmmanWebseite öffnen
1Hotel Dead Sea Holiday Inn*****, Totes MeerWebseite öffnen
2Amra Palace***, PetraWebseite öffnen
1Wadi Rum Rest House, Wadi Rum--
1Al Raad Hotel***, AqabaWebseite öffnen

Unsere Leistungen

  • Hin- und Rückflug ab/bis Frankfurt nach Amman und zurück von Aqaba über Amman inkl. sämtl. Zuschläge, Steuern und Gebühren (i.H.v. € 344,--)
  • 9-tägige Reise zum Programm
  • 8 Übernachtungen im DZ mit Bad/Dusche/WC in den genannten Hotels (od. gleichwertig)
  • Verpflegung auf Basis Halbpension (Frühstück & Abendessen im Hotel)
  • klimatisierter Reisebus zum Programm
  • lizenzierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Eintritte und Honorare für Begegnungen und Vorträge zum Programm
  • Insolvenzversicherung