Ladeanimation
Seite wird geladen …
icon-pfeil-hoch
Zurück NACH OBEN

Andalusien

Reise ins Land der Mauern und Olivenhaine...

2994263443 Bf1B00D032 B
Zeitraum:
icon-kalender
ohne Datum
Dauer:
icon-reisedauer
9 Tage / 8 Nächte
Art:
icon-reiseart
MusterReise

Inhalt dieser Reise:

Zur besseren Orientierung, haben wir Ihnen die Informationen dieser Reise aufgegliedert. Nutzen Sie einfach das folgende Inhaltsverzeichnis, um direkt zum gewünschten Inhalt zu springen.

Einleitung

Programmübersicht

TagWochentagFahrtzeit (STD/KM)MahlzeitenProgramm
1Linienflug nach Malaga & Transfer nach Sevilla
22,5 / 210Sevilla: Gottesdienst & Alcazar
3Sevilla: Kathedrale & Giralda
41,5 / 140Baena: Gottesdienst & Olivenölmühle, Granada: Alhambra & Generalife
52,5 / 200Ronda: Stiftskirche Santa Maria & Weinprobe
6Freizeit in Torremolinos
71 / 40Malaga: Gottesdienst & Kathedrale
8Freizeit in Torremolinos
90,5 / 20Rückflug von Malaga nach Deutschland
F = Frühstück | M = Mittagessen | A = Abendessen

Unser Reiseprogramm

1. TAG / ANREISE

Nach individueller Anreise zum Flughafen Düsseldorf, Berlin oder München starten wir heute gemeinsam unsere Reise nach Andalusien. Direktflug mit Air Berlin nach Malaga.

Transfer zu unserem Hotel in Sevilla für Abendessen und Übernachtung.

2. TAG / SEVILLA

Nach dem Frühstück (wie jeden Morgen auf der Reise) erkunden wir Sevilla: Von den drei arabischen Hauptstädten Andalusiens wählten die christlichen Könige diese zu ihrer eigenen aus. Wir besichtigen den Alcazar Königspalast. Am Rande der Altstadt gegenüber der Kathedrale steht eines der bedeutendsten Bauwerke von ganz Andalusien. Die königliche Festung blickt auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurück: Erbaut für König Pedro I. auf den Ruinen eines maurischen Forts, ist sie ein eindrucksvolles Beispiel für die christliche Bauweise, die die maurischen Elemente miteinander kombiniert. Das Zeugnis der sogenannten Mudejar-Architektur wurde ab 1364 errichtet und im Laufe der Jahrhunderte von den nachfolgenden Herrschern immer weiter ausgebaut. In Sevilla treffen wir außerdem auf Vertreter der deutschen katholischen Gemeinde und haben die Möglichkeit zum interessanten Austausch. Außerdem feiern wir an diesem Tag gemeinsam Gottesdienst.

Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel in Sevilla.
Tagesstrecke: 210 km; Fahrtdauer: 2,5 Std.

3. TAG / SEVILLA

Heute statten wir der weltbekannten Kathedrale von Sevilla einen Besuch ab. "Bauen wir eine Kirche, damit sie uns für verrückt halten", gab das Kapitel der Kathedrale bekannt, als man sich entschloss, die Moschee abzureißen: Nach der christlichen Rückeroberung der Stadt im Jahre 1248 wurde sie zunächst als Kirche Santa Maria la Mayor weitergenutzt, bevor sie im 15. Jh. niedergerissen und als spätgotische Kathedrale neu erbaut wurde. Es ist eine der letzten gotischen Kathedralen Spaniens mit Einflüssen aus der Renaissance, und gilt als drittgrößte Kathedrale der Welt - nach dem Petersdom im Vatikan und der St. Paul's Cathedral in London.

Hier sehen wir außerdem die Giralda, das Wahrzeichen der Stadt. Dieses Minarett im Almohadenstil wurde von den Arabern im 12. Jh. bis auf eine Höhe von 76 Metern errichtet, und war einst Teil der abgerissenen Hauptmoschee. Der Glockenturm wurde erst nach der Wiedereroberung durch die Christen hinzugefügt.

Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel in Sevilla.

4. TAG / BAENA & GRANADA

An diesem Morgen machen wir uns auf die Fahrt in Richtung Baena. Dort angekommen, feiern wir gemeinsam Gottesdienst. Außerdem besuchen wir hier eine Olivenölmühle. Dort sehen wir, wie Olivenöl produziert wird und wir haben auch die Möglichkeit, vom Öl zu kosten.

Wir fahren weiter nach Granada, zweifellos eine der Perlen Spaniens. Die langjährige Hauptstadt des maurischen Andalusien verfügt über die wichtigsten Monumente aus dieser Epoche. Bekannt ist Granada für wunderschöne Gärten, blumengeschmückte enge Straßen und die Atmosphäre jahrhundertealter Geschichte, von der wir überall umgeben sind. Bei der Stadtführung besuchen wir die Alhambra, das größte Werk der Nazariden, der letzten spanischen Muslime. Die Alhambra ist das wohl bekannteste und beeindruckendste Gebäude der maurischen Baukultur und der islamischen Kunst in Europa. Die komplette Burganlage umfasst ein Gebiet von ca.13 ha und liegt auf dem Sabikah-Hügel von Granada. Dazu gehören neben der Festungsmauer die Zitadelle Alcazaba, die Nasridenpaläste und der Palast Karls des Fünften.

Dann spazieren wir durch den neben der Festungsmauer liegenden Generalife -durch maurische Gartenanlagen mit Wasserkanälen, Brunnen und Pavillons.

Weiter nach Torremolinos zu unserem Hotel für Abendessen und Übernachtung.
Tagesstrecke: 140 km; Fahrtdauer: 1,5 Std.

5. TAG / RONDA

Ronda gehört zu den berühmten "Weißen Dörfern" Andalusiens und liegt in einer zerklüfteten Berglandschaft. Ronda ist auch eine der Städte, die zwischen Realität und Legende schwankt: Einst durch ihre geografische Lage abgelegen, Stadt der Stierkämpfer und Banditen und Ziel verschiedener Menschen, die von ihr fasziniert waren, ist Ronda heutzutage eine lebendige Stadt. Unglaublich kühn liegt sie über einer Schlucht. In der Altstadt besuchen wir die Stiftskirche Santa Maria.

In Ronda statten wir dann noch einer Weinkellerei einen Besuch ab. Hier erwartet uns eine Verkostung der berühmten Weine von Ronda: Bereits die alten Phönizier reisten hier her und brachten ihren Wein mit. Der Weinbau hat in dieser Region also lange bedeutende Tradition.

Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel in Torremolinos.
Tagesstrecke: 200 km; Fahrtdauer: 2,5 Std.

6. TAG / FREIZEIT IN TORREMOLINOS

Der heutige Reisetag steht uns zur freien Verfügung für eigene Erkundungen in Torremolinos. Das einstige Fischerdorf ist heute der größte und bekannteste Urlaubsort an der Costa del Sol.

Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel in Sevilla.

7. TAG / MALAGA

Heute machen wir einen Ausflug nach Malaga an der Costa del Sol - zwischen Meer und Bergen eingebettet. Seine bewegte Geschichte beginnt mit dem Meer, den ersten Seefahrern und Handelsleuten, die vor über 2.000 Jahren aus dem östlichen Teil des Mittelmeeres an diese Küste gelangten. Die Stadt ist fröhlich, gastfreundlich und voll von unzähligen Gärten und andalusischer Grazie, wie kaum eine andere Stadt. Hier in Malaga feiern wir gemeinsam Gottesdienst.

Außerdem besuchen wir das Herzstück der Stadt, die Kathedrale mit dem Namen Santa Iglesia Catedral Basilicade la Encarnacion. In Malaga erwartet uns auch das Treffen mit einem Vertreter der deutschen katholischen Gemeinde oder einer sozialen Einrichtung (je nach Möglichkeit).

Zurück nach Torremolinos für Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel.
Tagesstrecke: 40 km; Fahrtdauer: 1 Std.

8. TAG / FREIZEIT IN TORREMOLINOS

Der heutige Reisetag steht uns zur freien Verfügung für eigene Erkundungen in Torremolinos.

Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel in Sevilla.

9. TAG / HEIMREISE

Heute endet unsere Reise durch Andalusien mit dem Transfer zum Flughafen von Malaga und dem Rückflug mit Air Berlin direkt nach Düsseldorf, bzw. über Palma de Mallorca nach München oder Berlin.

Individuelle Heimreise vom Flughafen in Deutschland.
Tagesstrecke: 20 km; Fahrtdauer: 30 Min.

Begegnungen & Hotels

Begegnungen

TagBegegenung
2Treffen mit dem Vertreter der deutschen katholischen Gemeinde Sevilla
4Besuch in der Olivenölmühle in Baena: Führung und Verkostung
5Weinprobe in Ronda
7Treffen mit dem Vertreter der deutschen katholischen Gemeinde Malaga

Hotels & Übernachtungen

ÜNOrtHotelname
3Hotel Don Paco***Sevilla
5Hotel Sol Don Pedro****Torremolinos

MusterReise zum Ausdrucken

Um sich für diese Reise anzumelden, öffnen Sie bitte den hier verlinkten Reiseflyer. Am Ende jedes Reiseflyers finden Sie unser Anmeldeformular. Sie können es entweder bequem am Computer ausfüllen und via E-Mail an uns senden, oder aber den Reiseflyer einfach ausdrucken und das Formular mit der Hand ausfüllen:

Passende Reisen:

inforeisen
03
andalusien
spanien
nur für gruppenplaner
695,-

Andalusien

Andalusien - Auf den Spuren der maurischen Geschichte in Südspanien
icon-kalender
11.
16. Mär. 2019
icon-reisedauer
6 Tage / 5 Nächte
icon-reiseart
InfoReisen
icon-flughafen
Frankfurt
Reisedetails anzeigen