Ladeanimation
Seite wird geladen …
icon-pfeil-hoch
Zurück NACH OBEN

Israel

Weinreise

Wein
Zeitraum:
icon-kalender
ohne Datum
Dauer:
icon-reisedauer
11 Tage / 10 Nächte
Art:
icon-reiseart
MusterReise
Land:

Inhalt dieser Reise:

Zur besseren Orientierung, haben wir Ihnen die Informationen dieser Reise aufgegliedert. Nutzen Sie einfach das folgende Inhaltsverzeichnis, um direkt zum gewünschten Inhalt zu springen.

Einleitung

Programmübersicht

TagWochentagFahrtzeit (STD/KM)MahlzeitenProgramm
1AFlug nach Israel & Empfang durch Reiseleitung in Tel Aviv
2F/AAltstadt von Jaffa, Stadtbesichtigung in Tel Aviv & Einführung in Israels Weinindustrie durch einen Experten
3F/M/ABesuch des Weinguts Margalit, Cäsarea, Haifa, Weinverkostung in der Tulip Weinkellerei
4F/ABerg der Seligpreisung, Banias-Quelle, Besuch der Olivenöl-Mühle mit Olivenölverkostung, Besuch der Golan-Weinkellerei mit Weinprobe, Dinner im Chateau Golan Weingut & Weinverkostung
5F/M/ABesuch von Kana, Nazareth, Akko mit Kreuzfahrer-Hallen & Al Jazzar Moschee, Galiläa-Berg-Weingut
6F/ABootsfahrt auf dem dem See Genezareth, Besuch von Beit Shean, Kräuterfarm Moshav Sdetrumot, Qumran & Wadi Kelt
7F/AÖlberg, Besuch des Gartens Gethsemane, Via Dolorosa, jüdisches Viertel & König Davids Grab
8F/ATempelberg, Klagemauer, Yad Vashem, Fahrt zum Harn Weingut mit Besuch der Weinkellerei
9F/M/ABesuch der Felsenfestung Massada, Fahrt zum Toten Meer für Mittagessen & Bad, Fahrt nach Arad & Besuch der Weinkellerei Yatir
10F/ABesichtigung der Geburtskirche in Bethlehem, weiter zum Dorf Ein Karem, Weinprobe in der Weinkellerei Bravdo & Abschiedsabendessen
11FTransfer zum Flughafen Ben Gurion & Rückflug nach Deutschland
F = Frühstück | M = Mittagessen | A = Abendessen

Unser Reiseprogramm

1. Tag / Anreise

Ankunft am Flughafen Ben Gurion. Treffen Ihres Reiseleiters und Fahrt zum Hotel in Tel Aviv für Abendessen und Übernachtung.

2. Tag / Jaffa, Tel Aviv

Nach dem Frühstück Fahrt zur Altstadt von Jaffa und des Fischer-Hafens. Von dort gehen Sie auf einen Rundgang durch Tel Avivs erstes Viertel: Neve Tzedek, das heute mit Galerien, Kunstwerken und Kaffeehäusern als Künstlerviertel gilt. Mittagessen in einem feinen Restaurant. Sie fahren fort mit dem Weltkulturerbe der Weißen Stadt von Tel Aviv: Tel Aviv wurde 1909 gegründet und als Großstadt im Rahmen des britischen Mandats in Palästina entwickelt. Die weiße Stadt wurde von den frühen 1930er Jahren bis 1950 aufgrund des urbanen Plans von Sir Patrick Geddes erbaut. Die Gebäude wurden von Architekten entworfen, die in Europa ausgebildet wurden und ihren Beruf dort ausgeübt haben, bevor sie nach Israel immigriert sind. Sie schufen ein herausragendes architektonisches Ensemble der modernen Bewegung dieser Zeit im Sinne eines kulturellen Kontexts. Abendliches Treffen mit einem Experten zur Einführung in Israels Weinindustrie.

Übernachtung und Abendessen im Hotel.

3. Tag / Cäsarea, Haifa & See Genezareth

Besuch des preisgekrönten Weinguts Margalit für eine spezielle Tour. Fahrt entlang der Mittelmeerküste nach Cäsarea. Besuch der Anlage von Cäsarea, einschließlich Theater-,Wasser-Aquädukt und Hippodrom.

Weiter geht es nach Haifa. Von der Panoramastraße aus haben Sie einen phantastischen Ausblick auf die Stadt und die hängenden Gärten des Bahai Tempels am Berg Karmel. Die Tulip Weinkellerei befindet sich an einem ganz besonderen Ort. Genießen Sie das Mittagessen und die Weinverkostung in der Weinkellerei sowie die Einführung durch einen Mitarbeiter über diesen einzigartigen Ort.

Weiterfahrt über Jesreels Tal zum See Genezareth für Abendessen und Übernachtung.

4. Tag / Banias, Golan, Weinkellerei & Kapernaum

Heute Fahrt in Richtung Norden zum Berg der Seligpreisung. Weiter geht es zur Banias-Quelle, eine der wichtigsten Quellen des Jordans. Kurze Wanderung zu den Wasserfällen, eine wunderbare Gelegenheit, mehr zum Thema Wasser in Israel zu erfahren. Aufstieg auf die Golanhöhen, wo Sie die Olivenöl-Mühle besuchen werden. So erfahren Sie mehr über den landwirtschaftlichen Bereich, haben eine Olivenöl-Verkostung und ein Mittagessen an diesem besonderen Ort.

Es folgt ein Besuch der Golan-Weinkellerei mit einer speziellen VIP-Führung durch die Kellerei sowie eine Weinprobe. Abfahrt von den Golanhöhen nach Tabgha: Die Vielfalt der Flora und Fauna der Region finden Sie in den herrlichen Mosaik-Fußboden, der von Künstlern im 2. Jahrhundert erstellt wurde. Dies ist die Stelle der Wunder des christlichen Retters (Brotvermehrung), der 5000 hungernde Menschen mit 2 Fischen und 5 Laibstücken gesättigt hat. Sie besuchen dann Kapernaum, wo eine Synagoge vom 2. Jahrhundert entdeckt wurde und neues Licht auf das Leben der Gemeinschaft der damaligen Zeit geworfen hat. Zurück zu unserem Hotel zur Erfrischung.

Dinner im Chateau Golan Weingut im südlichen Teil der Golan-Höhen zur Weinprobe und zum exklusiven Privatabendessen in dem Weinkeller.

Rückfahrt zum Hotel am späten Abend zur Übernachtung.

5. Tag / Kana, Nazareth & Akko

Frühstück im Hotel. Besuch von Kana in Galiläa, wo Jesus das Wunder des Weins vollbrachte. Auf nach Nazareth und dann weiter zum Weltkulturerbe von Akko: Das Kennzeichen der heutigen Stadt besteht aus einer Befestigungsanlage aus dem Osmanischen Reich im 18. und 19. Jahrhundert. Akko bewahrte beachtliche mittelalterliche Bauten aus der Kreuzritterzeit. Die Überreste der Kreuzfahrer-Stadt Akko, sowohl oberhalb als auch unterhalb der heutigen Straßenebene, bieten einen außergewöhnlichen Überblick auf den Aufbau und die Struktur der Hauptstadt des mittelalterlichen Kreuzfahrer-Königreichs Jerusalem. Das heutige Akko ist ein bedeutendes Beispiel für eine osmanische Mauerstadt, mit typischen städtischen Komponenten wie die Zitadelle, Moscheen, Karawansereien und gut erhaltene Bäder, die teils auf den zugrunde liegenden Strukturen der Kreuzritterzeit gebaut worden sind. Sie besuchen die Kreuzfahrer-Hallen und die AI Jazzar Moschee. Nach dem Mittagessen besteigen wir Ober Galiläa und erlangen einen Eindruck im Galiläa-Berg-Weingut, wo sich das Kibbutz Yiron befindet.

Rückfahrt zum Hotel für Abendessen und Übernachtung.

Alternativen für das Abendprogramm während des Aufenthalts im Norden - Gastfreundlichkeit in einem Kibbutz:

1. Treffen von Kibbutz-Mitgliedern zu Hause

2. Ein Vortrag über das Leben im Kibbutz

Eine Einrichtung, die nur in Israel existiert.

6. Tag / See Genezareth, Beit Shean & Qumran

An diesem Morgen genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem See Genezareth, bevor Sie dann in Richtung Süden zu einen Besuch von Beit Shean fahren: dort sehen Sie das römische Theater und Amphitheater, sowie die Paladius-Straße.

Weiter geht es zu einer nahe gelegenen Kräuterfarm im Moshav SDETRUMOT, zu einem Besuch und eine Einführung in diesen sehr besonderen und einzigartigen Teil der modernen Landwirtschaft in Israel. Fahrt entlang des Jordantals und Halt für eine Aussicht auf Jericho. Danach Ankunft in Qumran. Sie sehen das Besucherzentrum und die Höhlen von Qumran (den tatsächlichen Fundort der Schriftrollen vom Toten Meer). Auf dem Weg nach Jerusalem halten Sie für eine Sicht auf das St.Georg-Kloster, eines der ältesten Klöster in Israel, versteckt in dem schönen Canyon von Wadi Kelt, im Herzen der Judäischen Wüste.

Check-ln und Abendessen in Ihrem Hotel in Jerusalem.

7. Tag / Jerusalem

Nach dem Frühstück besteigen Sie den Ölberg, an dem Sie einen Blick auf die Altstadt haben, wobei der Berg zum Teil mit Olivenbäumen, Friedhöfen und Kirchen bedeckt ist, die an die christlichen Ereignisse von Jesus erinnern.

Danach geht es weiter zum Garten Gethsemane, mit den uralten Olivenbäumen, die vermutlich aus den Zeiten Christi stammen. Fahrt zu den archäologischen Ausgrabungen der David Stadt und Hezekiah Tunnel. Begeben Sie sich in die Altstadt und gehen Sie durch die Via Dolorosa zu Fuß (Kreuzweg) um die Grabeskirche zu besuchen. Ein Spaziergang durch das jüdische Viertel und das Cardo bis zum Zionsberg um den Abendmahlssaal und König Davids Grab zu besichtigen.

Abendessen in Ihrem Hotel.

8. Tag / Jerusalem

Den heutigen Tag beginnen Sie mit dem Weg durch die Altstadt von Jerusalem zum Tempelberg. Der Felsendom und die El-Aksa-Moschee sind der heiligste Ort für Juden und Muslime. Abstieg vom Tempelberg zur Klagemauer, um dann eine Tour durch den Klagemauer-Tunnel zu machen, wo die westliche Mauer und der heilige Tempel, wie sie zu Zeiten der Römer bis zur Zerstörung des Tempels im Jahr 70 n.Chr. waren, gezeigt wird.

Danach fahren Sie zu Jerusalems Neustadt, um Yad Vashem, das Holocaust-Gedenkmuseum zu besuchen. Fahrt zum Harn Weingut in Eshtaul Tal zum Besuch der Weinkellerei und für ein Treffen des Besitzers. Die Flam-Boutique-Weinkellerei ist vor 5 Jahren gegründet worden und ihr Cabernet Sauvignon ist weltweit mit Medaillen gekürt worden.

Rückkehr zu Ihrem Hotel in Jerusalem für Abendessen und Übernachtung.

9. Tag / Totes Meer, Massada & Arad

Frühstück im Hotel. Fahrt für einen ganztägigen Ausflug zum Toten Meer. Zuerst besuchen Sie Massada, König Herodes Fluchtort - den Wüstenbergpalast, wo die Begegnung der Zeloten gegen die römische Legion statt fand. Danach fahren Sie zu einem Hotel am Toten Meer für ein Mittagessen, wo Sie auch an dessen Strand im Toten Meer baden und die Wellness-Einrichtungen genießen können.

Am Nachmittag fahren Sie dann nach Arad und besuchen dort die Yatir Weinkellerei. Dort erfahren Sie mehr über das Wachstum der Trauben in der Wüste Judäa.

Rückfahrt nach Jerusalem. Übernachtung und Abendessen im Hotel.

10. Tag / Bethlehem & Jerusalem

Nach dem Frühstück Fahrt nach Bethlehem und Besuch der Geburtskirche. Danach besuchen Sie das malerische Dorf Ein Karem, das - dem Glauben nach - der Geburtsort von Johannes dem Täufer gewesen ist. Weiterfahrt zu unserem letzten Weingut dieser Tour: Die Bravdo Weinkellerei. Dort besuchen Sie das Weingut mit Weinprobe und einer Führung.

Rückkehr nach Jerusalem für ein Abschiedsessen in einem feinen Restaurant.

11. Tag / Heimreise

Transfer zum Flughafen Ben Gurion nahe Tel Aviv für den Rückflug nach Deutschland.

MusterReise zum Ausdrucken

Um sich für diese Reise anzumelden, öffnen Sie bitte den hier verlinkten Reiseflyer. Am Ende jedes Reiseflyers finden Sie unser Anmeldeformular. Sie können es entweder bequem am Computer ausfüllen und via E-Mail an uns senden, oder aber den Reiseflyer einfach ausdrucken und das Formular mit der Hand ausfüllen:

Passende Reisen:

zubucherreisen
08
israel
1.545,-

Israel

Auf den Spuren Jesu und der Glaubensväter
icon-kalender
29. Aug.
06. Sep. 2018
icon-reisedauer
9 Tage / 8 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Frankfurt
Reisedetails anzeigen
zubucherreisen
10
israel
1.395,-

Israel

Auf biblischen Spuren
icon-kalender
22.
29. Okt. 2018
icon-reisedauer
8 Tage / 7 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Hamburg
Reisedetails anzeigen
zubucherreisen
10
israel
1.445,-

Israel

70 Jahre Israel - Eine Demokratie, die uns braucht
icon-kalender
28. Okt.
02. Nov. 2018
icon-reisedauer
6 Tage / 5 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Frankfurt
Reisedetails anzeigen