Ladeanimation
Seite wird geladen …
icon-pfeil-hoch
Zurück NACH OBEN

Georgien

Vereinsexkursion: Georgien & Armenien

Georgien4 Gergeti Kazbeg2
Zeitraum:
icon-kalender
02.
11. Juni 2018
Dauer:
icon-reisedauer
10 Tage / 9 Nächte
Art:
icon-reiseart
ZubucherReisen
Preis:
1.825,-
Land:

Inhalt dieser Reise:

Zur besseren Orientierung, haben wir Ihnen die Informationen dieser Reise aufgegliedert. Nutzen Sie einfach das folgende Inhaltsverzeichnis, um direkt zum gewünschten Inhalt zu springen.

Einleitung

Programmübersicht

TagWochentagFahrtzeit (STD/KM)MahlzeitenProgramm
1Sa-Linienflug mit Aeroflot von Dresden über Moskau nach Tiflis
2So-F/AErkundungstour in Tiflis, der georgischen Hauptstadt
3Mo4F/MAlte Hauptstadt Mzcheta & Fahrt durch das Ski-Resort Gudauri zur Kloster- und Festungsanlage von Ananuri
4Di4,5F/AFahrt mit Geländewagen in das Gebirge zur Gergetier Dreifaltigkeitskirche, die sich im Kazbeg-Gebirge befindet
5Mi2F/AFahrt auf der armenischen "Klösterstraße" bis zu den Geschwisterklöstern Haghpat und Sanahin
6Do4F/MKloster Sevanawank am Sevan-See, alte Karawanserei, Kloster Norawank & Araratebene mit dem Kloster Chor Virap
7Fr2F/MWissenschaftliches Zentrum Matenadaran, Mithras-Tempel von Garni & Kloster Geghard
8Sa1F/MPsalmenkloster Saghmosawank, Festung Amberd & Genozid-Gedenkstätte Tsitsernakaberd
9So2F/AErkundungstour in der armenischen Hauptstadt Yerevan & Besuch im religiösen Zentrum Etschmiadsin
10Mo-FRückflug mit Aeroflot von Yerevan über Moskau nach Dresden
F = Frühstück | M = Mittagessen | A = Abendessen

Unser Reiseprogramm

1. Tag / Sa., 02. Juni 2018 / Anreise

Nach individueller Anreise zum Flughafen Dresden starten wir heute gemeinsam unsere Reise nach Georgien und Armenien. Linienflug mit Aeroflot über München nach Tiflis und Transfer zu unserem Hotel in Tiflis. Da wir in der Nacht ankommen, erwartet uns nur ein kleiner Snack.
Flugzeiten: 16:30 Uhr ab Dresden, 20:00 Uhr an Moskau
22:10 Uhr ab Moskau, 02:00 Uhr an Tiflis (03. Juni)

2. Tag / So., 03. Juni 2018 / Tiflis

Nach unserem reichhaltigen Frühstück im Hotel (wie jeden Morgen auf der Reise) treffen wir auf unsere Reiseleitung. Mit ihr erkunden wir Tiflis, die Hauptstadt Georgiens.

Abendessen und Übernachtung in Tiflis.

3. Tag / Mo., 04. Juni 2018 / Mzcheta, Gudauri & Ananuri

Wir fahren heute nach Mzcheta und besichtigen die alte Hauptstadt und das religiöse Zentrum Georgiens mit der Dschwari-Kirche und der Swetizchoveli-Kathedrale.

Weiter geht es durch das Ski-Resort Gudauri bis zur Klosteranlage von Ananuri aus dem 17. Jh.

Unterwegs machen wir Rast auf einem Bauernhof mit rustikalem Weinkeller und genießen dort ein Mittagessen.

Übernachtung in unserem Hotel in Stepanzminda.
Tagesstrecke: 200 km, Fahrtdauer: ca. 4 Std.

4. Tag / Di., 05. Juni 2018 / Kazbeg-Gebirge

Fahrt mit Geländewagen in das Gebirge zur Gergetier Dreifaltigkeitskirche, die sich auf einer Höhe von 2.200 m befindet. Sie ist ein Heiligtum der georgischen Kultur.

Abendessen in einem typisch georgischen Restaurant und Übernachtung in unserem Hotel in Tiflis.
Tagesstrecke: 200 km, Fahrtdauer: ca. 4,5 Std.

5. Tag / Mi., 06. Juni 2018 / Auf nach Armenien!

Am Morgen fahren wir zur Grenze bei Sadachlo. Wir folgen der "Klösterstraße" bis wir die Geschwisterklöster Haghpat und Sanahin erreichen - Teil des Welterbes der UNESCO.

Abendessen bei einer Privatfamilie mit landestypischen Gerichten und Übernachtung in Dilidjan.
Tagesstrecke: 115 km, Fahrtdauer: ca. 2 Std.

6. Tag / Do., 07. Juni 2018 / Weiter auf der Klösterstraße

Wir besuchen das Kloster Sevanawank, malerisch auf einer Halbinsel am Sevan-See gelegen.

Bei der Fahrt über den Wardenis-Pass passieren wir die alte Karawanserei - einst ein Übernachtungsplatz für Karawanen, und das Kloster Norawank.

Dann erkunden wir die Araratebene, wo Noah nach dem Abstieg vom Berg Ararat die erste Weinrebe gepflanzt hat, und besuchen das Kloster Chor Virap. Der Ort steht eng mit der Geschichte um Armeniens Konversion zum Christentum in Verbindung.

Unterwegs erwarten uns Weinverkostung und Mittagessen in einem Weinkeller eines Bauern.

Übernachtung in Yerevan.
Tagesstrecke: 150 km, Fahrtdauer: ca. 4 Std.

7. Tag / Fr., 08. Juni 2018 / Matenadaran, Garni & Geghard

Heute führt man uns durch das Matenadaran, ein wissenschaftliches Zentrum für die Erforschung und Erhaltung von Denkmälern des nationalen Schrifttums.

Außerhalb von Yerevan schauen wir uns dann den Mithras-Tempel von Garni an, ehe wir das Weltkulturerbe-Kloster Geghard besuchen: Sein Name bedeutet "Kloster zur Heiligen Lanze", beherbergte es im Mittelalter doch die Lanze, die der Apostel Taddäus hierher brachte.

Zu Mittag essen wir in der Bäckerei einer Familie in Yerevan.

Übernachtung in Yerevan.
Tagesstrecke: 100 km, Fahrtdauer: ca. 2 Std.

8. Tag / Sa., 09. Juni 2018 / Saghmosawank & Amberd

Es geht heute zum Berg Aragats und zum Psalmenkloster Saghmosawank. Es begrüßt uns mit seiner Westfront schon von Weitem und wir sehen sein Skriptorium, in dem zahlreiche bedeutende Handschriften geschaffen wurden.

Dann besuchen wir die Festung Amberd, eine Burgruine und Kirche aus dem 9. Jh., auf einem Felsplateau in der gebirgigen Landschaft Bjurakan gelegen.

Wir fahren zurück nach Yerevan und genießen unser Mittagessen im Blumengarten einer Familie.

Den Tag beschließen wir mit einem Besuch an der Gedenkstätte Tsitsernakaberd ("Schwalbenfestung"), die an den Genozid an den Armeniern im Jahre 1915 erinnert.

Übernachtung in unserem Hotel in Yerevan.
Tagesstrecke: 45 km, Fahrtdauer: ca. 1 Std.

9. Tag / So., 10. Juni 2018 / Yerevan & Etschmiadsin

Heute erwartet uns eine Erkundungstour in Yerevan. Die Stadt zählt zu den ältesten Städten der Welt - sie ist dem Alter Babylons, Roms und Samarkands gleichzusetzen. Vorbei am Radio Eriwan fahren wir dann zur Kaskade mit dem Open-Air-Kunstmuseum, wo wir verschiedene Zeitgenössische Kunstwerke entdecken können. Im Anschluss besuchen wir noch das Museum für Moderne Kunst.

Wir verlassen dann Yerevan und fahren nach Etschmiadsin: Sie ist eine der 12 historischen Hauptstädte Armeniens, in der sich das geistig-religiöse Zentrum des Volkes befindet.

Abendessen in einem typisch armenischen Restaurant mit Folklore und Übernachtung in Yerevan.
Tagesstrecke: 80 km, Fahrtdauer: ca. 2 Std.

10. Tag / Mo., 11. Juni 2018 / Heimreise

Heute endet unsere Reise durch Georgien und Armenien mit dem Transfer zum Flughafen von Yerevan und dem Rückflug mit Aeroflot über Moskau nach Dresden.
Flugzeiten: 07:20 Uhr ab Yerevan, 09:45 Uhr an Moskau
14:00 Uhr ab Moskau, 15:40 Uhr an Dresden

Begegnungen & Hotels

Begegnungen

TagBegegenung
3Mittagessen auf einem Bauernhof mit rustikalem Weinkeller
4Abendessen in einem typisch georgischen Restaurant
5Abendessen bei einer Privatfamilie mit landestypischen Gerichten
6Weinverkostung und Mittagessen in einem Weinkeller eines Bauern
7Mittagessen in der Bäckerei einer Familie in Yerevan
8Mittagessen im Blumengarten einer Familie in Yerevan
9Abendessen in einem typisch armenischen Restaurant mit Folklore

Hotels & Übernachtungen

Preise & Services

Enthalten

  • Hin- und Rückflug mit Aeroflot ab/bis Dresden über Moskau nach Tiflis/von Yerevan inkl. sämtl. Zuschläge, Steuern und Gebühren (i.H.v. € 196,-)
  • Assistance und begleiteter Gruppentransfer bei Ankunft und Abflug am Flughafen Tiflis bzw. Yerevan
  • 10-tägige Reise zum Programm
  • 9 Übernachtungen im DZ mit Bad/Dusche/WC in den genannten Hotels (od. gleichwertig)
  • Verpflegung auf Basis Halbpension (Frühstück & Mittag- bzw. Abendessen lt. Programm)
  • 1 Flasche Mineralwasser pro Person pro Tag
  • klimatisierter Reisebus zum Programm
  • lizenzierte, deutsch-sprachige Reiseleitung
  • alle Eintritte und Honorare für Begegnungen & Vorträge zum Programm
  • ausführliche Reiseinformationen
  • Insolvenzversicherung

Nicht enthalten

  • An- und Abreise zum/vom Flughafen Dresden
  • Eintritte, die nicht im Programm erscheinen
  • Spenden im Rahmen einer Begegnung
  • Getränke, persönliche Ausgaben & weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder vor Ort

Preisliste

Preise
ab 30 voll zahlenden Teilnehmern € 1.825,-
ab 20 + € 240,-
ab 15 + € 360,-
Einzelzimmerzuschlag € 280,-

Anmeldung zur Reise

Um sich für diese Reise anzumelden, öffnen Sie bitte den hier verlinkten Reiseflyer. Am Ende jedes Reiseflyers finden Sie unser Anmeldeformular. Sie können es entweder bequem am Computer ausfüllen und via E-Mail an uns senden, oder aber den Reiseflyer einfach ausdrucken und das Formular mit der Hand ausfüllen:

Passende Reisen:

zubucherreisen
05
georgien
1.575,-

Georgien

Im Land des goldenen Vlieses
icon-kalender
23.
31. Mai 2018
icon-reisedauer
9 Tage / 8 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Stuttgart
Reisedetails anzeigen
zubucherreisen
09
georgien
1.805,-

Georgien

Interreligiöse Begegnungsreise
icon-kalender
21. Sep.
02. Okt. 2018
icon-reisedauer
12 Tage / 11 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Berlin-Tegel
Reisedetails anzeigen
zubucherreisen
10
07
10
armenien
georgien
1.100,-

Armenien

Zwischen Ararat und Kaukasus
icon-kalender
Mehrere Termine
icon-reisedauer
8 Tage / 7 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
nach Wunsch
Reisedetails anzeigen