zurueck-nach-oben
zurück nach oben
Ladeanimation
Seite wird geladen …
icon-pfeil-hoch
Zurück NACH OBEN

Israel

Grenzen-Los − Eine Reise zu den Brennpunkten des Landes

Israel Jerusalem
Zeitraum:
icon-kalender
07.
15. Nov. 2020
Dauer:
icon-reisedauer
9 Tage / 8 Nächte
Art:
icon-reiseart
ZubucherReisen
Preis:
2.060,-
Land:

Inhalt dieser Reise:

Zur besseren Orientierung, haben wir Ihnen die Informationen dieser Reise aufgegliedert. Nutzen Sie einfach das folgende Inhaltsverzeichnis, um direkt zum gewünschten Inhalt zu springen.

Einleitung

Programmübersicht

TagWochentagFahrtzeit (STD/KM)MahlzeitenProgramm
1Sa.ALinienflug von Frankfurt nach Tel Aviv & Fahrt in die Negev-Wüste zum Kibbutz Mashabei Sade
2So.F / AFahrt zum Grab von Ben-Gurion in Sde Boker, Gaza- Grenze, Sapir College, Erez-Grenze & Tel Aviv
3Mo.F / ADeutsche Botschaft & Fahrt zum Kibbutz HaGoshrim
4Di.F / AFahrt zu den Grotten von Rosh HaNikra, Besuch einer Militärstation & Besuch der Adir Winery
5Mi.F / AFahrt nach Madjal Shams, weiter an den See Genezareth & Spaziergang durch Tiberias
6Do.F / AJerusalem: Stadt-Rundfahrt, Knesset & Gerichtshof
7Fr.F / AFahrt nach Bethlehem (PLO-Gebiet), Erkundungstour in Jerusalems Altstadt & Shabbat an der Klagemauer
8Sa.F / M / AFahrt nach Ramallah (PLO-Gebiet): Stadtrundfahrt, Kulturzentrum Mahmoud Derwesh
9So.FTransfer zum Flughafen & Rückflug nach Frankfurt
F = Frühstück | M = Mittagessen | A = Abendessen

Unser Reiseprogramm

1. Tag / Sa. 07. Nov 2020 / Anreise

Nach individueller Anreise zum Flughafen Frankfurt starten wir heute gemeinsam unsere Reise nach Israel. Linienflug nach Tel Aviv und Empfang durch unsere Reiseleitung, die uns die gesamte Reise über begleitet.

Fahrt in die Negev-Wüste zum Wüstenkibbutz Mashabei Sade. Die Landwirtschaft hier nutzt zur Bewässerung nur das in der Wüste vorhandene Brackwasser. Neben Krabben und Fischzucht wird hier auch eine Fabrik für Kugelventile und Leitungen betrieben.

Abendessen und Übernachtung im Gästehaus des Kibbutz Mashabei Sade.

2. Tag / So. 08. Nov 2020 / Sde Boker, Gaza & Erez

Nach unserem reichhaltigen Frühstück (wie jeden Morgen auf der Reise) fahren wir zum Grab des ersten Premierministers David Ben-Gurion in Sde Boker und haben dort einen weiten Blick über das trockene Flussbett der Wüste Zin. Anschließend geht es weiter an die Gaza-Grenze.

Wir besuchen das Sapir College in Sderot: Die Bürger der Kleinstadt Sderot sind seit Jahren Opfer von Raketenbeschuss aus Gaza. Die Bushaltestellen sind zu Bunkern ausgebaut, die Kindergärten ebenso und das Sapir College, 500 Meter von der Gaza-Grenze entfernt gelegen, ist nur teilweise benutzbar: das obere Stockwerk wurde durch Kassams zerstört. Wir treffen Frau Dr. Ruthie Eitan, die deutschsprechende Direktorin für internationale Beziehungen des College, die uns über die anhaltend prekäre Lage unterrichten wird.

Wir fahren weiter zum nördlichen Grenzübergang Erez.

Abendessen und Übernachtung in Tel Aviv.

3. Tag / Mo. 09. Nov 2020 / Hagoshrim

Heute treffen wir uns zu einem Gespräch mit den Vertretern der Deutschen Botschaft in Tel Aviv. Danach fahren wir zum Kibbutz HaGoshrim, der in Galiläa, in der Region des Dan-Flusses liegt. Der Kibbutz, einst Residenz des Königs Feisal, gilt als einer der schönsten in Israel. Wir wollen ihn genießen mit Freizeit oder einer Gesprächsrunde und einem Glas Wein im weitläufigen Garten.

Abendessen und Übernachtung im Kibbutz HaGoshrim.

4. Tag / Di. 10. Nov 2020 / Rosh Hanikra & Golan

An diesem Morgen fahren wir zu den Grotten von Rosh HaNikra. Das Naturwunder befindet sich in der nordwestlichen Ecke Israels, am einzigen Punkt, an dem die Klippen bis ins Meer hineinreichen. Ein Rundgang durch das Innere des Felsens führt in durchflutete Grotten, die durch eine Reihe unterirdischer Erschütterungen Risse in den Felsen bildeten. Die weißen Kalksteinklippen bieten einen spektakulären Panoramablick auf die Haifa-Bucht, die Galiläa-Hügel und das Mittelmeer. Wir besuchen die hoch auf dem Felsen gelegene Militärstation, wo junge Soldatinnen an Monitoren eventuelle Aktivitäten an der im Meer verlaufenden Grenze zwischen Israel und Libanon überwachen.

Danach fahren wir entlang der libanesischen Grenze zur Adir Winery für eine Weinprobe mit fakultativem Imbiss.

Nach dem Abendessen schauen wir uns gemeinsam den Film „Die syrische Braut“ an.

Übernachtung im Kibbutz in den Golanhöhen.


5. Tag / Mi. 11. Nov 2020 / Madjal Shams & See Genezareth

Wir fahren nach Madjal Shams, eine von Drusen bewohnte Kleinstadt am Südhang des Hermon. Hier wurden Szenen des preisgekrönten Films „Die syrische Braut“ vor Eran Riklis gedreht. Wir werden informiert über das Leben der Drusen, ein Volk, das ausschließlich auf Bergen lebt und staatstreu ist. Da die Drusen in diesem Ort befüchteten, als Soldaten gegen ihre syrischen Familienmitglieder kämpfen zu müssen, haben sie bei der Eroberung des Golan den israelischen Pass verweigert und sind staatenlos. Wir besuchen den engen Bereich der Grenze.

Danach fahren wir an den See Genezareth, wo wir zunächst Dattelfarm und Dattelshop im Moshav Kinneret besuchen. Nach einem Spaziergang durch Tiberias, der wichtigsten Stadt am See, checken wir ein im Kibbutz Kinneret Village in Tiberias.

Abendessen und Übernachtung im Kibbutz Kinneret Village in Tiberias.

6. Tag / Do. 12. Nov 2020 / Jerusalem

Durch den Jordangraben, entlang des „Niemandslandes“ und der jordanischen Grenze geht es heute nach Jerusalem. Hier erwarten uns eine Rundfahrt in der Neustadt und eine Führung durch das Herz der israelischen Demokratie, die Knesset, Sitz des Parlaments und des Obersten Gerichtshofs − eine Institution, die in einem Land ohne Grundgesetz jedem Bürger die Möglichkeit der Anrufung gibt.

Im Anschluss queren wir erneut eine Grenze: Wir fahren zu unserem Hotel in Bethlehem.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Bethlehem.

7. tag / Fr. 13. Nov 2020 / Bethlehem & Jerusalem

Spaziergang durch Bethlehem (PLO-Gebiet), wo wir mehr über die Grenz-Situation erfahren.

Uns erwartet eine Erkundungstour in Jerusalems Altstadt. Wir erleben einen authentischen Shabbat-Abend an der Klagemauer und werden feststellen, wie das Leben vom „alltäglichen“ zum „heiligen“ wechselt. Der Alltag kommt zum Stillstand, die Familien finden Ruhe.

Abendessen in einem Restaurant in Jerusalem. Übernachtung im Hotel in Bethlehem.


8. Tag / Sa. 14 Nov 2020 / Ramallah

Wir fahren heute in die Palästinensischen Gebiete, in deren vorläufige Hauptstadt Ramallah und besuchen die Konrad-Adenauer-Stiftung oder die Deutsche Vertretung. Außerdem unternehmen wir eine Stadtrundfahrt, erhalten Erläuterungen zu den „Flüchtlingslagern“ und spazieren um den Löwenbrunnen im Zentrum.

Unser Mittagessen genießen wir in einem Restaurant in Ramallah.

Anschließend besuchen wir das spektakuläre Mahmud Darwish Museum. Mahmud Darwish war ein palästinensischer Dichter, der als „die poetische Stimme seines Volkes“ bezeichnet wurde. In seinen Werken setzte er sich gegen Unrecht und Unterdrückung, wie für eine friedliche und gerechte Koexistenz palästinensischer Araber und israelischer Juden ein.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Bethlehem.

9. Tag / So. 15. Nov 2020 / Heimreise

Heute endet unsere Reise durch Israel mit dem Transfer zum Flughafen von Tel Aviv und dem Rückflug nach Frankfurt.

Begegnungen & Hotels

Begegnungen

TagBegegenung
3Gespräch mit Vertretern der Deutschen Botschaft
4Weinprobe in der Adir Winery − mit fakultativem Imbiss
4Filmabend im Hotel: „Die syrische Braut“ von Eran Riklis
5Führung über eine Dattelplantage
7Abendessen in einem Restaurant in Jerusalems Altstadt
8Ramallah: Zusammentreffen mit Vertretern der Konrad- Adenauer-Stiftung oder der Dt. Vertretung
8Mittagessen in einem Restaurant in Ramallah

Hotels & Übernachtungen

ÜNOrtHotelname
1Negev Kibbutz Mashabei Sade* * *
1Tel Aviv Artplus Hotel* * * *
1HaGoshrim Kibbutz HaGoshrim Hotel & Nature
1Golanhöhen Kibbutz Merom Golan
1Tiberias Kibbutz Kinneret Village
3Bethlehem Hotel Ararat* * * *

Preise & Services

Enthalten

  • Hin- & Rückflug ab/ bis Frankfurt nach/ von Tel Aviv inkl. Zuschläge, Steuern & Gebühren
  • Assistance & begleiteter Gruppentransfer bei Ankunft & Abflug am Flughafen Tel Aviv
  • 9-tägige Reise zum Programm
  • 8 Übernachtungen im ½ DZ mit Bad/ Dusche/ WC in den genannten Hotels (od. gleichwertig)
  • Verpflegung auf Basis Halbpension (Frühstück & Abendessen im Hotel)
  • Weinprobe (Tag 4)
  • Mittagessen (Tag 8)
  • klimatisierter Reisebus zum Programm
  • lizenzierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Eintritte zum Programm
  • alle Begegnungen & Vorträge zum Programm
  • ausführliche Reiseinformationen & Insolvenzversicherung

Nicht enthalten

  • An- & Abreise zum/ vom Flughafen Frankfurt
  • Eintritte, die nicht im Programm erscheinen
  • weitere Mahlzeiten, Getränke & persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder für Reiseleiter, Busfahrer und Hotelpersonal: Wir empfehlen € 7,− pro Person und Tag − wird mit dem Reisepreis in Rechnung gestellt. Unser Service für Sie: Damit entfällt die Notwendigkeit der individuellen Trinkgeldvergabe vor Ort

Preisliste

Preise
ab 42 Teilnehmer € 2.060,-
ab 31 + € 85,-
ab 21 + € 300,-
ab 15 + € 575,-
Einzelzimmerzuschlag € 570,-

Anmeldung zur Reise

Um sich für diese Reise anzumelden, können Sie unser bequemes Online-Formular nutzen.
Bitte beachten Sie: Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern, die nicht zusammen auf einer Rechnung erscheinen sollen, müssen Sie die Online-Anmeldung wiederholen.

reise jetzt ONLINE buchen

( Online-Formular )

REISEFLYER AUSDRUCKEN

( PDF | 777.78 KB )

Passende Reisen:

zubucherreisen
02
israel
1.885,-

Israel

Begegnungen - Meinungen - Weltanschauungen
icon-kalender
24. Feb.
01. Mär. 2020
icon-reisedauer
7 Tage / 6 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Leipzig
Reisedetails anzeigen
zubucherreisen
03
israel
3.425,-

Israel

Das Heilige Land - Erstaunlich anders
icon-kalender
Mehrere Termine
icon-reisedauer
10 Tage / 9 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Frankfurt am Main
Reisedetails anzeigen
zubucherreisen
03
israel
1.475,-

Israel

Das Heilige Land entdecken
icon-kalender
30. Mär.
06. Apr. 2020
icon-reisedauer
8 Tage / 7 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
nach Wunsch
Reisedetails anzeigen