Ladeanimation
Seite wird geladen …
icon-pfeil-hoch
Zurück NACH OBEN

Israel

70 Jahre Israel - Eine Demokratie, die uns braucht

Israel Jerusalem Klagemauer Flagge1
Zeitraum:
icon-kalender
28. Okt.
02. Nov. 2018
Dauer:
icon-reisedauer
6 Tage / 5 Nächte
Art:
icon-reiseart
ZubucherReisen
Preis:
1.445,-
Land:

Inhalt dieser Reise:

Zur besseren Orientierung, haben wir Ihnen die Informationen dieser Reise aufgegliedert. Nutzen Sie einfach das folgende Inhaltsverzeichnis, um direkt zum gewünschten Inhalt zu springen.

Einleitung

Programmübersicht

TagWochentagFahrtzeit (STD/KM)MahlzeitenProgramm
1So.ALinienflug mit EL AL Israel Airlines von Frankfurt nach Tel Aviv (11:00 - 16:20 Uhr)
2Mo.F/ATel Aviv: Fachkündige Führung im Viertel "White City", Deutsche Botschaft & deutsch-israelisches Ehepaar
3Di.F/AGedenkstätte Latrun & Jerusalem: Gespräch in der Dormitio-Abtei, Stadtführung, Kaffeepause im Österreichischen Hospiz, Grabeskirche & Klagemauer
4Mi.F/M/AJerusalem: Besuch bei der KAS & einem Kooperationspartner - abends fakultative Lichtshow
5Do.F/M/ARamallah: Besuch bei der KAS & einem Kooperationspartner, dann Stadtrundfahrt & Besuch im Kulturzentrum Mahmoud Derwisch
6Fr.FRückflug mit EL AL Israel Airlines von Tel Aviv nach Frankfurt (04:50 - 08:20 Uhr)
F = Frühstück | M = Mittagessen | A = Abendessen

Unser Reiseprogramm

1. Tag / So., 28. Okt 2018

Nach individueller Anreise zum Flughafen Frankfurt starten wir heute gemeinsam unsere Reise nach Israel. Linienflug mit EL AL Israel Airlines nach Tel Aviv und Empfang durch unsere Reiseleitung, die uns die gesamte Reise über begleitet.

Transfer zu unserem Hotel in Tel Aviv für Abendessen und Übernachtung.
Flugzeiten: 11:00 Uhr ab Frankfurt, 16:20 Uhr an Tel Aviv

2. Tag / Mo., 29. Okt 2018

Nach unserem reichhaltigen Frühstück im Hotel (wie jeden Morgen auf der Reise) erwartet uns ein Rundgang durch das UNESCO-Weltkulturerbe "White City" mit der Stadtarchitektin Sharon Golan (angefragt). Die 4.000 Gebäude der White City, geschaffen von emigrierten Architekten in den frühen 30er Jahren des letzten Jahrhunderts, gelten als das größte Ensemble des "Internationalen Stils". Die Bundesregierung finanziert Umgestaltung und Betrieb des "Liebling-Hauses" als wissenschaftliches Zentrum, Museum und Studienort.

Im Anschluss ist ein Gedankenaustausch mit einem Vertreter der Deutschen Botschaft Tel Aviv vorgesehen.

Nach dem Abendessen treffen wir auf ein deutsch-israelisches Ehepaar, Thema: bilaterales Familienleben.

Übernachtung in unserem Hotel in Tel Aviv.

3. Tag / Di., 30. Okt 2018

Wir fahren nach Jerusalem und besuchen unterwegs Latrun. Die Polizeistation von Latrun, strategisch gelegen an der Straße zwischen Tel Aviv und Jerusalem, spielte sowohl im Unabhängigkeitskrieg als auch im Sechstagekrieg eine wichtige Rolle. Heute ist Latrun Gedenkstätte der Panzertruppe mit mehr als 200 Panzern. Eine multimediale Show informiert über die geschichtlichen Zusammenhänge. Im Freilichttheater finden regelmäßig militärische Zeremonien statt.

Wir erreichen Jerusalem und besuchen die Dormitio-Abtei, wo wir über die Lage der Christen im Nahen Osten informiert werden.

Bei einem geführten Stadtrundgang mit Kaffeepause im Österreichischen Hospiz erleben wir Altstadt und Grabeskirche. Nach Besichtigung der Klagemauer treffen wir hier wieder auf unseren Bus.

Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel in Jerusalem.

4. Tag / Mi., 31. Okt 2018

Am Morgen statten wir der Konrad-Adenauer-Stiftung Jerusalem einen Besuch ab. Auch sind wir eingeladen, gemeinsam mit Vertretern der KAS zu Mittag zu essen. Im Anschluss treffen wir auf einen Kooperationspartner der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Nach dem Abendessen haben wir die Möglichkeit, die "Night Spectacular" an der Davidszitadelle zu besuchen (fakultativ). Bei dieser beeindruckenden Ton- und Licht-Show wird mittels Projektoren die Geschichte Jerusalems zum Leben erweckt - ein fantastisches Spektakel (fakultativ, ca. € 35,-).

Übernachtung in unserem Hotel in Jerusalem.

5. Tag / Do., 01. Nov 2018

Wir fahren heute in die Palästinensischen Autonomiegebiete, in deren vorläufige Hauptstadt Ramallah, und besuchen die Konrad-Adenauer-Stiftung Ramallah. Uns erwarten die Vorstellung der Arbeit, ein Gespräch mit einem Kooperationspartner und die Einladung zum gemeinsamen Mittagessen.

Im Anschluss unternehmen wir eine Stadtrundfahrt in Ramallah, erhalten Erläuterungen zu den "Flüchtlingslagern" und spazieren um den Löwenbrunnen im Zentrum.
Abschließend besuchen wir das spektakuläre Museum für den paläst. Nationaldichter Mahmoud Darwesh.
Bevor wir Ramallah verlassen, sehen wir noch das Grab von Yassir Arafat auf dem Gelände der Mukata, dem Amtssitz des heutigen Präsidenten Mahmud Abbas.

Rückfahrt zu unserem Hotel in Jerusalem für Abendessen und Übernachtung.

6. Tag / Fr., 02. Nov 2018

Heute endet unsere Reise durch Israel mit dem Transfer zum Flughafen von Tel Aviv und dem Rückflug mit EL AL Israel Airlines nach Frankfurt.
Flugzeiten: 04:50 Uhr ab Tel Aviv, 08:20 Uhr an Frankfurt

Begegnungen & Hotels

Begegnungen

TagBegegenung
2Führung mit der Stadtarchitektin Sharon Golan (angefragt)
2Empfang und Gespräch in der Deutschen Botschaft
2Gespräch mit einem deutsch-israelischen Ehepaar, Thema: bilaterales Familienleben
3Gespräch mit einem Pater der Dormitio-Abtei über die Lage der Christen im Nahen Osten
4Besuch der Konrad-Adenauer-Stiftung Jerusalem (KAS)
5Besuch der Konrad-Adenauer-Stiftung Ramallah (KAS)

Hotels & Übernachtungen

ÜNOrtHotelname
2Tel Aviv Hotel Artplus
3Jerusalem Hotel Prima Royale****

Preise & Services

Enthalten

  • Hin- und Rückflug mit EL AL ab/bis Frankfurt nach/von Tel Aviv inkl. sämtl. Zuschläge, Steuern & Gebühren
  • Assistence und begleiteter Gruppentransfer bei Ankunft und Abflug am Flughafen in Tel Aviv
  • 6-tägige Reise zum Programm
  • 5 Übernachtungen im DZ mit Bad/Dusche/WC in den genannten Hotels (od. gleichwertig)
  • Verpflegung auf Basis Halbpension (Frühstück & Abendessen im Hotel)
  • Mittagessen an den Tagen 4 und 5
  • klimatisierter Reisebus zum Programm
  • lizenzierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Eintritte und Honorare für Begegnungen & Vorträge zum Programm
  • ausführliche Reiseinformationen
  • Insolvenzversicherung

Nicht enthalten

  • An- und Abreise zum/vom Flughafen Frankfurt
  • Eintritte, die nicht im Programm erscheinen
  • Ton- und Licht-Show an der Davidszitadelle (ca. € 35,-)
  • weitere Mahlzeiten, Getränke & persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder für Reiseleiter, Busfahrer und Hotelpersonal: Wir empfehlen € 7,- pro Person und Tag - wird mit dem Reisepreis in Rechnung gestellt. Unser Service für Sie: Damit entfällt die Notwendigkeit der individuellen Trinkgeldvergabe vor Ort
  • Rail&Fly-Ticket (TMS vermittelt diese Leistung)

Anmeldung zur Reise

Um sich für diese Reise anzumelden, öffnen Sie bitte den hier verlinkten Reiseflyer. Am Ende jedes Reiseflyers finden Sie unser Anmeldeformular. Sie können es entweder bequem am Computer ausfüllen und via E-Mail an uns senden, oder aber den Reiseflyer einfach ausdrucken und das Formular mit der Hand ausfüllen:

Passende Reisen:

zubucherreisen
08
israel
1.545,-

Israel

Auf den Spuren Jesu und der Glaubensväter
icon-kalender
29. Aug.
06. Sep. 2018
icon-reisedauer
9 Tage / 8 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Frankfurt
Reisedetails anzeigen
zubucherreisen
10
israel
1.395,-

Israel

Auf biblischen Spuren
icon-kalender
22.
29. Okt. 2018
icon-reisedauer
8 Tage / 7 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Hamburg
Reisedetails anzeigen
zubucherreisen
11
05
06
07
08
09
10
10
11
israel
1.245,-

Israel

Entdeckungsreise für Wiederkehrer & Israel-Kenner
icon-kalender
Mehrere Termine
icon-reisedauer
8 Tage
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
nach Wunsch
Reisedetails anzeigen