zurueck-nach-oben
zurück nach oben
Ladeanimation
Seite wird geladen …
icon-pfeil-hoch
Zurück NACH OBEN

Israel

Auf den Spuren Jesu & der Geschichte Israels

Jerusalem IsraelJerusalem Israel
Zeitraum:
icon-kalender
18.
29. Sep. 2022
Dauer:
icon-reisedauer
12 Tage / 11 Nächte
Art:
icon-reiseart
ZubucherReisen
Preis:
2.395,-
Land:

Inhalt dieser Reise:

Zur besseren Orientierung, haben wir Ihnen die Informationen dieser Reise aufgegliedert. Nutzen Sie einfach das folgende Inhaltsverzeichnis, um direkt zum gewünschten Inhalt zu springen.

Einleitung

Programmübersicht

TagWochentagFahrtzeit (STD/KM)MahlzeitenProgramm
1So.AFlug nach Tel Aviv & Empfang durch die Reiseleitung
2Mo.F / AQuelle En-Harod, Auffahrt zum Berg Arbel, Stätten am See Genezareth & Beit Shean
3Di.F / M / ABootsfahrt auf dem See Genezareth & Fahrt zum Berg der Seligpreisung
4Mi.F / AJordanquellen Banias& Baden in der paradiesischen Oase Gan HaShlosha
5Do.F / M / AFahrt nach Jericho zum Berg der Versuchung, Fahrt am Toten Meer entlang & Jerusalem
6Fr.F / AFahrt nach Sde Boker, Wanderung zur Advatquelle
7Sa.F / AExkursion zur alten Nabatäer Stadt Shivta
8So.F / AFahrt nach Arad & weiter nach Hebron
9Mo.F / AJerusalem: Ölberg & Altstadt
10Di.F / APalast Herodion & Erkundungen in Behtlehem
11Mi.F / A"Reise" durch die Geschichte Jerusalems
12Do.FTransfer zum Flughafen & Rückflug nach Düsseldorf
F = Frühstück | M = Mittagessen | A = Abendessen

Unser Reiseprogramm

1. TAG / SO. 18. SEP 2022 / ANREISE

Nach individueller Anreise zum Flughafen Frankfurt starten wir heute gemeinsam unsere Reise nach Israel. Linienflug nach Tel Aviv und Empfang durch unsere Reiseleitung, die uns die gesamte Reise über begleitet.

Transfer zu unserem Kibbutz im fruchtbaren Jesreeltal für Abendessen und Übernachtung.

2. TAG / MO. 19. SEP 2022 / QUELLE EN-HAROD, BERG ARBEL & BEIT SHEAN

Nach unserem reichhaltigen Frühstück (wie jeden Morgen auf der Reise) beginnen wir den Tag an der Quelle En-Harod, der Ort an welchem Gideon seine Kämpfer aussuchte. Dann machen wir uns auf den Weg zum Berg Arbel, wo wir die Ruinen einer Festung und einer Synagoge sehen. Der Gipfel des Berges bietet uns eine wunderschöne Aussicht über den See, die Golanhöhen und Galiläa. In der byzantinischen Synagoge von Beit Alpha können wir ein über 1.500 Jahre altes Bodenmosaik bewundern. Dieser wurde im Jahre 1929 entdeckt, als Mitglieder des Kibbutz Bewässerungsgräben für ihre Felder gruben. Als nächstes besuchen wir die Ruinen von Beit Shean, Israels größte Ausgrabungsstätte. Diese stellt ein einmaliges Zeugnis römischer Baukunst dar.

Abendessen und Übernachtung in unserem Kibbutz im fruchtbaren Jesreeltal.

3. TAG / DI. 20. SEP 2022 / RUND UM DEN SEE GENEZARETH

Heute Morgen fahren wir zunächst zum See Genezareth nach Ginnosar, wo ein Boot aus Jesu Zeiten gefunden wurde. Wir unternehmen eine Bootsfahrt - mit Lobpreis und Gebet - über den See Genezareth bis nach Ein Gev. In Kursi, Ort des "Schweinewunders" , machen wir Halt. Um an das Wunder zu erinnern, wurde zu Beginn des 6. Jh. ein Kloster errichtet, dessen Überreste wir sehen - das größte bekannte byzantinische Kloster des Landes. Wir besuchen Kapernaum, einstiges Fischerdorf und wichtige Wohn- und Wirkungsstätte Jesu. Abseits der großen Touristenströme halten wir eine Andacht direkt am Ufer. Anschließendes Picknick in Karkom. Wir fahren weiter und sehen die schöne Kirche auf dem Berg der Seligpreisungen, wo er seine berühmte Bergpredigt hielt, und wandern durch die Felder zur Brotvermehrungskirche von Tabgha.

Abendessen und Übernachtung in unserem Kibbutz im fruchtbaren Jesreeltal.

4. TAG / MI. 21. SEP 2022 / JORDANQUELLEN

Am Morgen fahren wir in das Gebiet der Jordanquellen Banias zur antiken Stadt Cäsarea Philippi. Ein Fluss fließt hier durch die Schlucht, um schließlich als Wasserfall in die Tiefe zu stürzen - ein eindrucksvolles Naturschauspiel! Wir unternehmen eine kleine Wanderung zum Wasserfall, inmitten orientalischer Weiden und Feigenbäumen. Im Sachne-Park (Gan HaShlosha), bekannt für seine stets 28°C warmen Quellen, haben wir Zeit für ein Bad in den Quellbecken. Dieser im Schatten des Berges Gilboa gelegene Park mit seiner zauberhaften Landschaft wird von vielen als der eigentliche Ort des Paradieses bezeichnet. Rückfahrt zu unserem Kibbutz Ein Harod zu einem Treffen mit Andy Ball vom Bibelladen Tel Aviv.

Abendessen und Übernachtung in unserem Kibbutz.

5. TAG / DO. 22. SEP 2022 / JERICHO

Wir fahren nach Jericho, wo wir eine kurze Führung am Westufer des Jordan erhalten. Der biblische Ort ist die älteste bewohnte Stadt der Welt und zugleich die am tiefsten gelegene. Mit der Seilbahn fahren wir außerdem hinauf zum Berg der Versuchung. An einer steilen Felswand wurde das Kloster Quarantal errichtet; hier soll Jesus in Versuchung geführt worden sein.

Danach fahren wir am Toten Meer entlang und durch die Negevwüste zum Kibbutz Mashabei Sade.

Abendessen und Übernachtung im Kibbutz.

6. TAG / FR. 23. SEP 2022 / SDE BOKER & EIN AVDAT

Heute fahren wir durch die karge Landschaft der Negevwüste nach Sde Boker, wo wir zum Besuch den letzten Wohnort von David Ben-Gurion besuchen. Vom Grab des ersten Premierministers haben wir dann einen weiten Blick über das trockene Flussbett seiner von ihm so geliebten Wüste Zin. Es geht zur einer der berühmtesten Nabatäer-Städte auf der Weihrauch-Route: Ein Avdat. Hier unternehmen wir eine Wanderung durch die Wüste Zinn bis zur Quelle. Wasser hat über Jahrtausende eine tiefe, breite Schlucht in das weiche Kalkgestein geschnitten. Fast senkrecht erheben sich die Gesteinsschichten, ein schmales Rinnsal durchzieht den unteren Bereich des Canyons.

Wir genießen ein Shabbat-Abendessen mit Segen über Brot und Wein. Übernachtung im Kibbuz Mashabei Sade.

7. TAG / SA. 24. SEP 2022 / JERUSALEM

Den heutigen Tag widmen wir Shivta. Nahe der ägyptischen Grenze fristet im westlichen Negev die einstige Nabatäer- Stadt ein etwas abgelegenes Dasein. Die Überreste aus der römischen Periode um das erste Jahrhundert v. Chr. sehen Sie im südlichen Teil der Stadt. Wir sehen die prachtvolle byzantinischen Kirchen, in welcher wir eine Andacht halten. Rückfahrt zu unserem Kibbuz Mashabei Sade, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Abendessen und Übernachtung im Kibbutz.

8. TAG / SO. 25. SEP 2022 / FOUNTAIN OF TEARS & HEBRON

Fahrt nach Arad, dort besuchen wir die Ausstellung von "Fountain of Tears - ein Kunstwerk über die Liebe Jesu Christi zum jüdischen Volk". Es ist wohl das größte Kunstwerk, das Rick Wienecke geschaffen hat. Wir treffen den Künstler. Anschließend besichtigen wir Hebron, das im Westjordanland liegt und eine der ältesten ununterbrochen bewohnten Städte der Welt ist. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit Hebrons ist die Höhle Machpela, auch die "Höhle der Patriarchen" genannt.

Fahrt zu unserem Hotel in Jerusalem für Abendessen und Übernachtung.

9. TAG / MO. 26. SEP 2022 / JERUSALEM: ÖLBERG & ALTSTADT

Diesen Reisetag widmen wir Jerusalem, wo sich die monotheistischen Religionen begegnen, wie sonst nirgendwo. Wir beginnen auf dem Ölberg für einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadt. Zu Fuß geht es den Ölberg auf dem Palmsonntagsweg hinab. Dabei passieren wir, wie einst Jesus, die Kapelle Dominus Flevit und den Garten Gethsemane. Durch das Stefanstor treten wir ein in die Altstadt und gehen einen Teil der Strecke, die Jesus vom Prätorium des Pilatus bis hinauf zum Golgata nehmen musste: Die hauptsächlich im arabischen Viertel gelegene Via Dolorosa stellt den Leidensweg Christi von der Verurteilung bis zur Kreuzigung dar. Die letzten Stationen befinden sich in der Grabeskirche.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Jerusalem.

10. TAG / DI. 27. SEP 2022 / HERODION & BETHLEHEM

Wir sehen den Palast Herodion, der mit seinen vier Turmanlagen auf Herodes den Großen zurück geht, der sie im Rahmen seines Baubooms errichten ließ. Inmitten malerischer Landschaft nahe Bethlehem und Jerusalem erwartet uns ein unvergessliches und aufschlussreiches Erlebnis mit Milk&Honey inklusive eines Picknicks.

Am Nachmittag begeben wir uns gemeinsam mit Johnny Shahwan, palästinensischer Christ und Reiseleiter, auf Entdeckungstour in Bethlehem: Zunächst spazieren wir durch die Gässchen der Altstadt bis zur Geburtskirche, wo Jesus zur Welt kam. Ebenfalls gehen wir zu den Hirtenfeldern - der Ort, an dem den Hirten Jesu Geburt verkündet wurde. Hier sehen wir die wunderschöne Engelskapelle.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Jerusalem.

11. TAG / MI. 28. SEP 2022 / JERUSALEM: NEUSTADT

Den heutigigen Tag beginnen wir an der Westmauer und gehen durch die Geschichte Jerusalems. Führung durch das Bible Lands Museum, das die Kultur aller in der Bibel erwähnten Völker veranschaulicht. Uns erwartet heute in der Jerusalemer Neustadt der Besuch in der Holocaust- Gedenkstätte Yad Vashem. 1953 eröffnet, dient sie seither dem Andenken an die 6 Millionen ermordeten Juden, an die aufgelösten und zerstörten jüdischen Gemeinden, an Tapferkeit und Heldentum der Soldaten. Im Anschluss treffen wir uns mit Inge Buss, die für den gemeinnützigen Verein Ner Ya'akov tätig ist.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Jerusalem.

12. TAG / DO. 29. SEP 2022 / HEIMREISE

Heute endet unsere Reise durch Israel mit dem Transfer zum Flughafen und dem Rückflug nach Frankfurt.

Begegnungen & Hotels

Begegnungen

TagBegegenung
3Andacht beim alten Kapernaum direkt am Ufer
3Mittags-Picknick in Karkom
4Treffen mit Andy Ball
6Shabbat-Abendessen
7Andacht in einer 1500 Jahre alten byzantinischen Kirche
8Besuch bei Fountain of Tears
8Treffen mit Rick Wieneke
9Milk & Honey inkl. Picknick

Hotels & Übernachtungen

ÜNOrtHotelname
4See Genezareth Kibbutz Ein Harod***
3Negev Kibbutz Mashabei Sade***
4Tel Jerusalem Hotel Cäsar****

Preise & Services

Enthalten

  • Hin- und Rückflug ab/bis Frankfurt nach/von Tel Aviv inkl. Zuschläge, Steuern & Gebühren
  • 12-tägige Reise zum Programm
  • 11 Übernachtungen im ½ DZ mit Bad/Dusche/WC in den genannten Hotels (od. gleichwertig)
  • Verpflegung auf Basis Halbpension (Frühstück & Abendessen im Hotel) + 2 x Mittagessen
  • klimatisierter Reisebus zum Programm
  • lizenzierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Eintritte zum Programm
  • alle Begegnungen zum Programm
  • ausführliche Reiseinformationen & Insolvenzversicherung

Nicht enthalten

  • Anreise zum Flughafen in Deutschland
  • Eintritte, die nicht im Programm erscheinen
  • weitere Mahlzeiten, Getränke & persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder für Reiseleiter, Busfahrer und Hotelpersonal: Wir empfehlen € 10,- pro Person und Tag - wird mit dem Reisepreis in Rechnung gestellt. Unser Service für Sie: Damit entfällt die Notwendigkeit der individuellen Trinkgeldvergabe vor Ort
  • ein etwaiger Wechsel der Airlines kann zu höheren Kosten zu Lasten der Teilnehmer führen

Preisliste

Preis
ab 42 Teilnehmern € 2.395,-
ab 31 + € 150,-
ab 21 + € 375,-
ab 15 + € 685,-
Einzelzimmerzuschlag € 820,-

Anmeldung zur Reise

Um sich für diese Reise anzumelden, können Sie unser bequemes Online-Formular nutzen.
Bitte beachten Sie: Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern, die nicht zusammen auf einer Rechnung erscheinen sollen, müssen Sie die Online-Anmeldung wiederholen.

reise jetzt ONLINE buchen

( Online-Formular )

REISEFLYER AUSDRUCKEN

( PDF | 808.32 KB )

Passende Reisen:

1.895,-

Israel

Auf den Spuren Jesu & der Geschichte Israels
icon-kalender
21.
30. Okt. 2022
icon-reisedauer
10 Tage / 9 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Frankfurt
Reisedetails anzeigen
3.975,-

Israel

Das Heilige Land – Erstaunlich anders
icon-kalender
06.
15. Nov. 2022
icon-reisedauer
10 Tage / 9 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
nach Wunsch
Reisedetails anzeigen
1.975,-

Israel

Geschichte, Kultur & Begegnungen im gelobten Land
icon-kalender
12.
20. Nov. 2022
icon-reisedauer
9 Tage / 8 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Stuttgart
Reisedetails anzeigen