Ladeanimation
Seite wird geladen …
icon-pfeil-hoch
Zurück NACH OBEN

Israel

Eine Pilger- und Begegnungsreise

Israel
Zeitraum:
icon-kalender
10.
20. Juni 2019
Dauer:
icon-reisedauer
11 Tage / 10 Nächte
Art:
icon-reiseart
ZubucherReisen
Preis:
1.975,-
Land:

Inhalt dieser Reise:

Zur besseren Orientierung, haben wir Ihnen die Informationen dieser Reise aufgegliedert. Nutzen Sie einfach das folgende Inhaltsverzeichnis, um direkt zum gewünschten Inhalt zu springen.

Einleitung

Programmübersicht

TagWochentagFahrtzeit (STD/KM)MahlzeitenProgramm
1MoALinienflug mit Germania von Nürnberg nach Tel Aviv, Stadtrundfahrt, Jaffa & Cäsarea Maritima
2DiF / AHeilige Stätten rund um den See Genezareth, Ruinen von Chorazin, Bootsfahrt & Gottesdienst in Migdal
3MiF / AFreilichtmuseum Nazareth Village, Highlights in Nazareth, Begegnung & Freizeit in Tiberias
4DoF / ASpaziergang durch Safed, Naturreservat Tel Dan, Banias-Naturreservat, Weinprobe auf den Golanhöhen, Blick vom Berg Bental & Picknick
5FrF / ABlick auf Oasenstadt Jericho, Taufstelle Qasr al-Yahud, Massada oder Ein Gedi & Totes Meer
6SaF / ARamon-Krater, Avdat-Quelle in der Wüste Zinn, Grabstätte Ben Gurions & Ruinen von Beer Sheva
7SoF / M / AErkundungstour in Bethlehem: Altstadt, Geburtskirche, Hirtenfelder & Begegnungen
8MoF / AJerusalem steht auf dem Programm: Den Ölberg hinab in die Altstadt, vorbei an den Highlights
9DiF / AWeitere Besichtigungen in Jerusalem: Klagemauer, Tempelberg & Berg Zion mit Begegnung
10MiF / AHolocaust-Gedenkstätte Yad Vashem, Israel-Museum, Mahane Yehuda Markt & Gottesdienst mit anschl. Farewell-Dinner in Abu Gosh
11DoFRückflug mit Germania von Tel Aviv nach Nürnberg
F = Frühstück | M = Mittagessen | A = Abendessen

Unser Reiseprogramm

1. TAG / MO., 10. JUNI 2019 / ANREISE, TEL AVIV & CÄSAREA

Nach individueller Anreise zum Flughafen Nürnberg starten wir heute gemeinsam unsere Reise nach Israel. Linienflug mit Germania nach Tel Aviv und Empfang durch unsere Reiseleitung, die uns die gesamte Reise über begleitet. Wir brechen auf zu einer Stadtrundfahrt in Tel Aviv, der modernsten Stadt des Nahen Ostens, und besuchen Jaffa, Tel Avivs Altstadt und die älteste Stadt des Landes. Dann geht es nach Cäsarea Maritima, Herodes' Meisterwerk. Seine Blütezeit erlebte die Stätte als imposante und mächtige Kreuzfahrerfestung. Wir erreichen unser Kibbutz Hotel am See Genezareth für Abendessen und Übernachtung.
Voraussichtliche Flugzeiten: 06:05 Uhr ab Nürnberg, 09:50 Uhr an Tel Aviv

2. TAG / DI., 11. JUNI 2019 / RUND UM DEN SEE GENEZAREETH

Nach unserem Frühstück im Hotel (wie jeden Morgen auf der Reise) besuchen wir die heiligen Stätten des Wirkens Jesu am See Genezareth: Zunächst geht es zum Berg der Seligpreisungen, wo er seine berühmte Bergpredigt hielt, und zur schönen Kirche in Tabgha - dem Ort der Brotvermehrung. Auch besuchen wir Kapernaum, eine wichtige Wohn- und Wirkungsstätte Jesu. Wir haben im Anschluss die Möglichkeit zum fakultativen Petrusfisch-Essen am See, Cäsarea Maritima ehe es weitergeht nach Chorazin, eine der drei Städte, die von Jesus verflucht wurden. Wir unternehmen auch eine Bootsfahrt über den See von Nof Ginossar aus und feiern gemeinsam Gottesdienst in Migdal, dem biblischen Magdala, wo Maria Magdalena lebte. Abendessen und Übernachtung am See Genezareth.

3. TAG / MI., 12. JUNI 2019 / NAZARETH UND UMGEBUNG

Heute erwartet uns eine Kibbutz-Führung, bei der man uns einen Einblick in die Struktur dieser besonderen Lebensgemeinschaft gewährt. Wir fahren dann nach Nazareth, um das Freilichtmuseum Nazareth Village zu besuchen, wo wir buchstäblich in die Zeit Jesu zurückversetzt werden. In Nazareth sehen wir auch die Verkündigungsbasilika, den Marien-Brunnen und die Gabrielskirche. Es geht weiter zu Fayez Fowaz und seiner interkulturellen Familie. Sie empfangen uns mit Tee, Kaffee, Gebäck und interessanten Geschichten. Den Tag beschließen wir mit einem Besuch in Tiberias, der Hauptstadt des Unteren Galiläa, wo wir Zeit zur freien Verfügung haben. Abendessen und Übernachtung am See Genezareth.

4. TAG / DO., 13. JUNI 2019 / SAFED, JORDANQUELLEN & GOLANHÖHEN

Wir besuchen Safed, "Stadt auf dem Berge" und Stadt der jüdischen Mystiker. Es geht weiter zum Naturreservat Tel Dan, ein kleines "Naturwunderland". Auch statten wir Naturreservat Tel Dan dem Banias-Naturreservat am Fuße des Hermongebirges einen Besuch ab. Hier unternehmen wir eine Wanderung zum Wasserfall, ehe es weitergeht auf die Golanhöhen zur Golan Heights Winery, wo wir in den Genuss einer Weinprobe kommen. Auf dem Berg Bental erfahren wir Interessantes über die Region und können die strategische Bedeutung für den Staat Israel besonders gut nachempfinden. Wir kaufen im Anschluss gemeinsam mit unserem Reiseleiter frische Zutaten ein, und genießen die landestypischen Köstlichkeiten bei einem Picknick am Ostufer des See Genezareth - der Anblick des Sonnenuntergangs wird unvergesslich sein! Übernachtung am See Genezareth.

5. TAG / FR., 14. JUNI 2019 / IN DER WÜSTE

Heute fahren wir durch das Jordantal und genießen einen Blick auf die Oasenstadt Jericho. Es geht weiter zur Taufstelle Qasr al-Yahud, wo sich der Überlieferung nach Jesus taufen ließ. Den nächsten Programmpunkt können wir wählen: Wie wäre es mit einer Auffahrt zur machtstrotzenden Felsenfestung Massada? Oder doch lieber ein Spaziergang im Nationalpark Ein Gedi durch die grüne Oase inmitten der Wüste? Zum Abschluss des Tages genießen wir gemeinsam das schwerelose Bad im Salzwasser des Toten Meeres. Wegen seiner Lage als tiefster Punkt der Erde mit 400 m unter dem Meeresspiegel ist das Wetter dort das ganze Jahr sonnig und tropisch. Abendessen und Übernachtung im Wüstencamp in Mitzpe Ramon.

6. TAG / SA., 15. JUNI 2019 / IN DER WÜSTE

Heute besuchen wir den größten Erosionskrater weltweit, den Ramon-Krater. Dann unternehmen wir eine kleine Wanderung in der Wüste Zinn bis zur Avdat-Quelle. Vom Grab des ersten Premierministers David Ben-Gurion in Sde Boker haben wir einen weitreichenden Ausblick über das trockene Flussbett des Zinn. Weiterfahrt nach Beer Sheva, der "Hauptstadt der Wüste", wo Archäologen zwei Drittel einer Stadt aus der Zeit Abrahams ausgegraben haben. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem

7. TAG / SO., 16. JUNI 2019 / BETHLEHEM

Es geht nach Bethlehem: Mit Kamal Mukarker, palästinensischer Christ, Reiseleiter und ehemaliger Basketballnationalspieler, unternehmen wir einen Spaziergang durch die Altstadt bis zur Geburtskirche. Unser Mittagessen genießen wir bei Faten Mukarker: Nach ihrer Jugend in Deutschland kehrte sie mit 20 Jahren nachIsrael zurück und heiratete einen christlichen Palästinenser. Schließlich bringt uns Kamal zu den Hirtenfeldern, wo wir die Engelskapelle sehen - der Ort, an dem der Überlieferung nach den Hirten die Geburt Jesu verkündet worden ist. Dann besuchen wir je nach pol. Lage eine jüdische Siedlung für ein Gespräch mit einem Bewohner. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

8. TAG / MO., 17. JUNI 2019 / JERUSALEM: ÖLBERG & ALTSTADT

Diesen Reisetag widmen wir Jerusalem: Zunächst genießen wir einen Rundblick vom Turm der Himmelfahrtskirche, und fahren weiter auf den Ölberg. Zu Fuß geht es hinab in die Altstadt, vorbei an der Kapelle Dominus Flevit und vorbei am Garten Gethsemane mit der Todesangstbasilika. Durch das Löwentor spazieren wir zur Kreuzfahrerkirche St. Anna und weiter zum Teich Bethesda. Wir besuchen die Grabeskirche und erleben die besondere Atmosphäre an diesem heiligen Ort, und gehen auch zur Evang. Erlöserkirche nebenan. Im Gartengrab lauschen wir einer Andacht. Nach dem Abendessen im Hotel besucht uns Johannes Gerloff, deutscher Theologe und Journalist. Bei seinem Vortrag erfahren wir mehr über die aktuelle Lage im Land. Übernachtung in Jerusalem.

9. TAG / DI., 18. JUNI 2019 / JERUSALEM: TEMPELBERG, ALTSTADT & ZION

Heute stehen weitere Besichtigungen in Jerusalem auf dem Programm: Zunächst geht es zur Klagemauer, der Westmauer des ehemaligen Tempels. Beim Gang durch den Klagemauertunnel erhalten wir dann einen Eindruck von der Stabilität der Tempelbergmauer - sehen wir hier doch bis zu 550 t schwere Quadersteine. Je nach pol. Lage besuchen wir auch den Tempelberg; für die drei Weltreligionen von größter Bedeutung und daher immer wieder Brennpunkt. Anschließend Freizeit in der Altstadt, Jerusalem ehe es weitergeht auf den Berg Zion: Wir sehen den Abendmahlssaal, der sich im gleichen Gebäude wie das Davidsgrab befindet, und die Dormitio-Abtei, Stammkloster der benediktinischen Gemeinschaft. Hier erwartet uns ein Gespräch mit einem Mönch. Nach dem Abendessen besuchen wir die Ton- und Licht-Show "NightSpectacular" an der Davidszitadelle. Übernachtung.

10. TAG / MI., 19. JUNI 2019 / JERUSALEM: NEUSTADT, MARKT & ABU GOSH

In der Jerusalemer Neustadt besuchen wir Yad Vashem, Israels zentrale Gedenkstätte für Holocaust und Heldentum. Sie ist das weltweit wichtigste Informationszentrum, wo der 6 Mio. ermordeten Juden gedacht wird. Weiter geht es zum Israel-Museum, wo wir in die bewegende Geschichte der Entwicklung des Judentums und des Landes eintauchen. Wir sehen hier u. a. den Schrein des Buches und das Jerusalem-Modell. Im Anschluss bummeln wir über den Mahane Yehuda Markt und besuchen Abu Gosh, einen der Orte, die das biblische Emmaus sein können. Hier feiern wir Gottesdienst in der Kreuzfahrerkirche, die an den Gang nach Emmaus erinnert. Farewell-Dinner und Übernachtung in Jerusalem.

11. TAG / DO., 20. JUNI 2019 / HEIMREISE

Heute endet unsere Reise durch Israel mit dem Transfer zum Flughafen von Tel Aviv und dem Rückflug mit Germania nach Nürnberg.
Voraussichtliche Flugzeiten: 11:15 Uhr ab Tel Aviv, 16:10 Uhr an Nürnberg

Begegnungen & Hotels

Begegnungen

TagBegegenung
2Gottesdienst in der Kirche von Migdal
3Interessanter EInblick bei einem Kibbutz-Rundgang
3Besuch bei Fayez Fowaz & seiner interkulturellen Familie
4Weinprobe in der Golan Heights Winery
7Kamal Mukarker erkundet mit uns die Region Bethlehem
7Mittagessen & Gespräch mit Faten Mukarker
7Gespräch mit einem Bewohner einer jüdischen Siedlung
8Andacht im Gartengrab
8Vortrag von Johannes Gerloff, Theologe & Journalist
9Gespräch mit einem Mönch der Dormitio-Abtei
9Ton- und Lichtshow "Night Spectacular"
10Gottesdienst in der Kreuzfahrerkirche von Abu Gosh
10Farewell-Dinner in einem Restaurant in Abu Gosh, geführt von einem arabisch-jüdischen Paar

Hotels & Übernachtungen

ÜNOrtHotelname
4See Genezareth Kibbutz Shaar HaGolan
1Negev Desert Shade Eco-Camp, in Zelten
5Jerusalem Hotel Prima Park

Preise & Services

Enthalten

  • Hin- und Rückflug mit Germania ab/ bis Nürnberg nach/ vonTel Aviv inkl. sämlicher Zuschläge, Steuern & Gebühren
  • Assistance und begleiteter Gruppentransfer bei Ankunft
    und Abflug am Flughafen Ben-Gurion, Tel Aviv
  • 11-tägige Reise zum Programm
  • 10 Übernachtungen im DZ mit Bad/ Dusche/ WC
    in den genannten Hotels/ Camp (od. gleichwertig)
  • Verpflegung auf Basis Halbpension (Frühstück & Abendessen)
  • Weinprobe an Tag 4 & Mittagessen an Tag 7
  • klimatisierter Reisebus zum Programm
  • lizenzierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Eintritte & Honorare für Begegnungen zum Programm
  • Insolvenzversicherung
  • ausführliche Reiseinformationen

Nicht enthalten

  • An- und Abreise zum/ vom Flughafen Nürnberg
  • Eintritte, die nicht im Programm erscheinen
  • Mittagessen (außer an Tag 7), Getränke & pers. Ausgaben
  • Spenden im Rahmen einer Begegnung
  • Rail&Fly-Ticket (TMS vermittelt diese Leistung)
  • Trinkgelder für Reiseleiter, Busfahrer und Hotelpersonal: Wir empfehlen € 7,-- pro Person und Tag - wird mit dem Reisepreis in Rechnung gestellt. Unser Service für Sie: Damit entfällt die Notwendigkeit der individuellen Trinkgeldvergabe vor Ort.

Preisliste

Preise
ab 40 voll zahlenden Teilnehmern € 1.975,-
ab 30 € 2.115,-
ab 20 € 2.235,-
ab 10 € 2.355,-
Einzelzimmerzuschlag € 525,-

Anmeldung zur Reise

Um sich für diese Reise anzumelden, öffnen Sie bitte den hier verlinkten Reiseflyer. Am Ende jedes Reiseflyers finden Sie unser Anmeldeformular. Sie können es entweder bequem am Computer ausfüllen und via E-Mail an uns senden, oder aber den Reiseflyer einfach ausdrucken und das Formular mit der Hand ausfüllen:

Passende Reisen:

zubucherreisen
08
israel
1.545,-

Israel

Auf den Spuren Jesu und der Glaubensväter
icon-kalender
29. Aug.
06. Sep. 2018
icon-reisedauer
9 Tage / 8 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Frankfurt
Reisedetails anzeigen
zubucherreisen
10
israel
1.495,-

Israel

Das heilige Land entdecken
icon-kalender
02.
09. Okt. 2018
icon-reisedauer
8 Tage / 7 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Berlin
Reisedetails anzeigen
zubucherreisen
10
israel
1.795,-

Israel

Auf den Spuren Jesu und der Glaubensväter
icon-kalender
03.
12. Okt. 2018
icon-reisedauer
10 Tage / 9 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
Berlin
Reisedetails anzeigen