Ladeanimation
Seite wird geladen …
icon-pfeil-hoch
Zurück NACH OBEN

Griechenland

Auf den Spuren des Apostel Paulus

Paulus
Zeitraum:
icon-kalender
18.
25. Mai 2019
Dauer:
icon-reisedauer
8 Tage / 7 Nächte
Art:
icon-reiseart
ZubucherReisen
Preis:
CHF
1.795,-

Inhalt dieser Reise:

Zur besseren Orientierung, haben wir Ihnen die Informationen dieser Reise aufgegliedert. Nutzen Sie einfach das folgende Inhaltsverzeichnis, um direkt zum gewünschten Inhalt zu springen.

Einleitung

Programmübersicht

TagWochentagFahrtzeit (STD/KM)MahlzeitenProgramm
1Sa.-AFlug mit Austrian Airlines von Zürich über Wien nach Thessaloniki (10:00 - 11:25 / 12:35 - 15:20 Uhr)
2So.5 / 400F / ATaufstelle Lydia mit der schönen Kapelle, Paulus´ erste Gemeinde Philippi & schöner Hafen von Kavala
3Mo.4 / 295F / M / APaulus-Gedenkstätte in Veria, Mittagessen mit Weinprobe & bedeutende Königsgräber von Vergina
4Di.3,5 / 230F / AEinblick in die Orthodoxie beim Besuch der Meteora-Klöster & in der Ikonenwerkstatt Pefkis
5Mi.3 / 200F / AWeltbekannte Ausgrabungen der antiken Stadt Delphi mit Besuch im Museum
6Do.5 / 295F / AFotopause am Kanal von Korinth, Theater von Epidaurus & Ruinen von Alt-Korinth
7Fr.-F / AStadtrundfahrt in der Landeshauptstadt Athen: Akropolis mit Museum & Altstadt Plaka
8Sa.-FZeit zur freien Verfügung & Rückflug mit Swiss von Athen nach Zürich (17:50 - 19:35 Uhr)
F = Frühstück | M = Mittagessen | A = Abendessen

Unser Reiseprogramm

1. Tag / Sa. 18. Mai 2019 / Anreise & Thessaloniki

Nach individueller Anreise zum Flughafen Zürich starten wir heute gemeinsam unsere Reise nach Griechenland. Flug mit Austrian Airlines über Wien nach Thessaloniki und Empfang durch unsere Reiseleitung, die uns die gesamte Reise über begleitet.

Nach dem Transfer in die Innenstadt erkunden wir Thessaloniki, die schöne Stadt am Meer, bei einer Rundfahrt. Sie gilt als die "heimliche Hauptstadt Griechenlands". Highlights sind unter anderem die Kirche Hagios Demetrios mit ihren Katakomben, das Wahrzeichen Weißer Turm und die Festung.

Abendessen und Übernachtung in Thessaloniki.
Flugzeiten: 10:00 Uhr ab Zürich, 11:25 Uhr an Wien,
12:35 Uhr ab Wien, 15:20 Uhr an Thessaloniki

2. Tag / So. 19. Mai 2019 / Philippi & Kavala

Nach unserem reichhaltigen Frühstück im Hotel (wie jeden Morgen auf der Reise) besuchen wir die Taufstelle der Hl. Lydia, ein modernes Monument, das von der wichtigen Präsenz Apostels Paulus in diesem Gebiet inspiriert ist. Nach der Erzählung des Evangelisten Lukas kam der Apostel nach Philippi, der wichtigsten Stadt während seiner Reise, und taufte die erste Christin auf europäischem Boden (Apg. 16,11-15).

Es geht weiter zu den Ruinen von Philippi, Paulus' erster Gemeinde (Apg. 16, 12-40). Zeugnisse der tiefen Eindrücke, die die dortige Kirche empfangen hat, sind die gut erhaltenen altchristlichen Denkmäler, die wir hier sehen.

Zum Abschluss besuchen wir den Fischerhafen von Kavala, wo wir wettergegerbte Fischer bei ihrer Arbeit beobachten können.

Abendessen und Übernachtung in Thessaloniki.
Tagesstrecke: 400 km, Fahrtdauer: ca. 5 Std.

3. Tag / Mo. 20. Mai 2019 / Veria & Vergina

An diesem Morgen geht es nach Veria, dem Beröa der Apostelgeschichte. Paulus besuchte diese Stadt mehrfach. In unmittelbarer Nähe des Zentrums besuchen wir die moderne Paulus-Gedenkstätte, die an den Aufenthalt und die Predigten des Apostels erinnert (Apg. 17, 10-15).

Dann genießen wir die idyllische Fahrt zu einer Weinkellerei, wo uns ein leichtes Mittagessen und eine Weinprobe erwarten. Im Weinanbau steht Griechenland für Tradition, denn es ist das älteste europäische Weinbau betreibende Land.

Wir fahren nun nach Vergina, das durch die erst vor 30 Jahren entdeckten Königsgräber weltweit bekannt wurde. Unter anderem werden dort die Gräber mehrerer Familienmitglieder von Alexander dem Großen vermutet, wie das seines Vaters Philipp und seines Sohnes Alexander IV.

Abendessen und Übernachtung in Kalampaka.
Tagesstrecke: 295 km, Fahrtdauer: ca. 4 Std.

4. Tag / Di. 21. Mai 2019 / Klöster & Ikonen

In der weltentrückten Stille auf den grauen Felsen hoch über den Adlerhorsten liegen die Klöster von Meteora. Die bescheidenen Kapellen und verlassenen Einsiedeleien "schweben" zwischen Himmel und Erde und entstanden im 14. Jh. Wir besuchen zwei der Klöster und erhalten interessante Erläuterungen zur Bedeutung des byzantinisch-orthodoxen Mönchtums.

Fakultatives Mittagessen in Kalampaka und Weiterfahrt zur Ikonenwerkstatt Pefkis, die eine der bekanntesten Ikonenwerkstätten Griechenlands ist. Zu den Auftraggebern der 1980 gegründeten Künstlerwerkstatt zählt unter anderem der Vatikan.

Abendessen in einer traditionellen Taverne und Übernachtung in unserem Hotel in Itea.
Tagesstrecke: 230 km, Fahrtdauer: ca. 3,5 Std.

5. TAg / Mi. 22. Mai 2019 / Delphi

Diesen Reisetag widmen wir den Ruinen von Delphi, die ihre Berühmtheit dem Orakel zu verdanken haben: Über 1.000 Jahre lang war dieses Heiligtum Anlaufstelle Ratsuchender aus der ganzen antiken Welt. Könige und einfache Bürger begaben sich zum "Nabel der Welt", um die Pythia um ein Orakel zu bitten. Hier sehen wir unter anderem den Apollon-Tempel, das Schatzhaus, das Theater und das Museum mit dem Wagenlenker.

Abendessen und Übernachtung in Athen.
Tagesstrecke: 200 km, Fahrtdauer: ca. 3 Std.

6. Tag / Do. 22. Mai 2019 / EPIDAURUS & KORINTH

Heute halten wir am Kanal von Korinth, der das Festland von der Halbinsel Peloponnes trennt, für eine Fotopause.

Vorbei an Weinbergen und uralten, knorrigen Ölbäumen erreichen wir Epidaurus, die Kult- und Heilstätte des Asklepios. Hier besuchen wir das Museum und das Theater, welches nicht nur wegen seiner Architektur, sondern auch wegen seiner vollendeten Akustik weltweit berühmt ist.

Es geht weiter nach Alt-Korinth: Paulus lebte hier in den Jahren 51-52 und schrieb später mehrere Briefe an die zerstrittene Gemeinde (Apg. 18).

Abendessen und Übernachtung in Athen.
Tagesstrecke: 295 km, Fahrtdauer: ca. 5 Std.

7. TAG / Fr. 24. mai 2019 / athen

Heute erkunden wir die griechische Hauptstadt Athen: Wir erhalten eine Führung durch die aufregende Stadt und fahren über den Omonia- und Syntagmaplatz, vorbei am Panathinaiko-Stadion, an dem wir eine Fotopause einlegen. Hier fanden 1896 die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit statt. Weiter vorbei am Königlichen Schloss, dem Zeus-Tempel, bis hin zum Neuen Akropolis-Museum, welches wir ebenfalls besuchen. Dann besichtigen wir die Akropolis selbst, mitsamt der Propyläen, des Erechtheions, des Nike-Tempels und des Parthenons. Unsere Mittagspause (fakultativ) genießen wir in Plaka, der Altstadt. Im Anschluss fahren wir weiter über die Universitätsstraße, vorbei an Schliemann-Haus, Akademie, Universität und National-Bibliothek.

Abendessen und Übernachtung in Athen.

8. TAg / Sa. 25. mai 2019 / heimreise

Am Vormittag haben wir etwas Zeit zur freien Verfügung.

Dann endet unsere Reise mit dem Transfer zum Flughafen von Athen und dem Rückflug mit Swiss nach Zürich.
Flugzeiten: 17:50 Uhr ab Athen, 19:35 Uhr an Zürich

Begegnungen & Hotels

Begegnungen

TagBegegenung
3Besuch einer Weinkellerei mit leichtem Mittagessen & Kostprobe
4Einblick in die besondere Kunst: Besuch in einer Ikonenwerkstatt
4Abendessen in einer traditionellen Taverne in Itea

Hotels & Übernachtungen

Preise & Services

Enthalten

  • Hinflug mit Austrian Airlines von Zürich über Wien nach Thessaloniki und Rückflug mit Swiss von Athen nach Zürich inkl. sämtl. Zuschläge, Steuern & Gebühren (i. H. v. € 129,-)
  • Assistance & begleiteter Gruppentransfer bei Ankunft/Abflug am Flughafen in Griechenland
  • 24-Stunden Notrufnummer während der Reisedurchführung
  • 8-tägige Reise zum Programm
  • 7 Übernachtungen im ½ DZ mit Bad/Dusche/WC in den genannten Hotels (od. gleichwertig)
  • Verpflegung auf Basis Halbpension (Frühstück & Abendessen lt. Programm)
  • Mittagessen mit Weinprobe an Tag 3
  • klimatisierter Reisebus zum Programm
  • lizenzierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Eintritte und Honorare für Begegnungen & Vorträge zum Programm
  • ausführliche Reiseinformationen
  • Insolvenzversicherung

Nicht enthalten

  • An- und Abreise zum/vom Flughafen Zürich
  • Eintritte, die nicht im Programm erscheinen
  • Mittagessen (außer an Tag 3), Getränke & persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder für Reiseleiter, Busfahrer und Hotelpersonal: Wir empfehlen CHF 7,- pro Person und Tag - wird mit dem Reisepreis in Rechnung gestellt. Unser Service für Sie: Damit entfällt die Notwendigkeit der individuellen Trinkgeldvergabe vor Ort

Preisliste

Preise
ab 30 voll zahlenden Teilnehmern CHF 1.795,-
ab 20 + CHF 200,-
ab 15 + CHF 380,-
Einzelzimmerzuschlag CHF 255,-

Anmeldung zur Reise

Um sich für diese Reise anzumelden, öffnen Sie bitte den hier verlinkten Reiseflyer. Am Ende jedes Reiseflyers finden Sie unser Anmeldeformular. Sie können es entweder bequem am Computer ausfüllen und via E-Mail an uns senden, oder aber den Reiseflyer einfach ausdrucken und das Formular mit der Hand ausfüllen:

Passende Reisen:

zubucherreisen
03
03
04
05
06
09
09
10
griechenland
1.180,-

Griechenland

Tradition - Antike - Lebensart 2019
icon-kalender
Mehrere Termine
icon-reisedauer
8 Tage / 7 Nächte
icon-reiseart
ZubucherReisen
icon-flughafen
nach Wunsch
Reisedetails anzeigen