Ladeanimation
Seite wird geladen …
icon-pfeil-hoch
Zurück NACH OBEN

Irland

Faszination Grüne Welten: Mönche, Mythen & Sagen

Irland Landschaft
Zeitraum:
icon-kalender
ohne Datum
Dauer:
icon-reisedauer
6 Tage / 5 Nächte
Art:
icon-reiseart
MusterReisen
Land:

Inhalt dieser Reise:

Zur besseren Orientierung, haben wir Ihnen die Informationen dieser Reise aufgegliedert. Nutzen Sie einfach das folgende Inhaltsverzeichnis, um direkt zum gewünschten Inhalt zu springen.

Einleitung

Programmübersicht

TagWochentagFahrtzeit (STD/KM)MahlzeitenProgramm
1-Flug vom Wunsch-Flughafen nach Dublin & Empfang durch die Reiseleitung
24 Std. / 220 kmErkundung Dublins bei einer Stadtrundfahrt & Fahrt nach Clonmacnoise: Hochtürme, Kathedrale & Hochkreuze
35,5 Std. / 280 kmFahrt durch die Burren-Region: Besuch der Klippen von Moher, Bunratty Castle & Folk Park
45 Std. / 290 kmFahrt über die Panoramastraße Ring of Kerry, Molls Gap & Rock of Cashel, einst Hochsitz der Könige von Munster
52 Std. / 140 kmKilkenny Castle & Dublin: Trinity College mit Old Library & St. Patrick's Kathedrale
6-Transfer zum Flughafen Dublin & Rückflug zum Wunsch-Flughafen
F = Frühstück | M = Mittagessen | A = Abendessen

Unser Reiseprogramm

1. TAG / ANREISE

Nach der individuellen Anreise zum Wunsch-Flughafen starten wir heute gemeinsam unsere Reise nach Irland. Linienflug nach Dublin und Empfang durch unsere Reiseleitung, die uns die gesamte Reise über begleitet.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Dublin.

2. TAG / DUBLIN & CLONMACNOISE

Nach unserem reichhaltigen Frühstück im Hotel (wie jeden Morgen auf der Reise) unternehmen wir eine spannende Stadtrundfahrt durch Dublin. Dabei stellen wir fest, dass der Fluss Liffey die Stadt in zwei Hälften teilt. Auf der Nordseite Dublins sehen wir berühmte und geschichtsträchtige Gebäude, wie z.B. das General Post Office und das Custom House. Die Südseite erscheint uns etwas vornehmer mit den bekannten farbigen Türen entlang der georgianischen Plätze und der Fussgängerzone Grafton Street.

Im Anschluss verlassen wir Dublin und fahren an die Westküste nach Galway. Auf unserem Weg besuchen wir die Kilbeggan Experience. Diese ist die älteste lizenzierte Whiskey-Brennerei der Welt; sie wurde 1757 gegründet und 1987 als Museum wiedereröffnet. Das Gebäude und die Ausstattung sind im Originalzustand erhalten, dazugehören Wasserrad und Dampfmaschinen. Während der Führung durch das Museum erläutert man uns die einzelnen Schritte der Destillation irischen Whiskeys, angefangen beim Maischbottich bis hin zum riesigen Gärfass sowie dem eigentlichen Destillierverfahren und dem Reifungsprozess. Eine Kostprobe folgt der Tour.

In wilder Natur am Ufer des Shannon gelegen, liegt Clonmacnoise aus dem 6. Jh. heute teilweise in Ruinen. Wir besichtigen das Besucherzentrum, in dem die originalen keltischen Kreuze ausgestellt sind und wir bei einer audiovisuellen Show mehr über die Geschichte von Clonmacnoise erfahren. Danach folgt der Besuch der Stätte selbst mit Hochtürmen, der Kathedrale aus dem11. Jh. und den wunderschönen Reproduktionen der Hochkreuze.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Galway.
Tagesstrecke: 220 km, Fahrtdauer: ca. 4 Std.

3. TAG / BURREN, MOHER & BUNRATTY CASTLE

Heute fahren wir Richtung Süden mit dem Ziel Grafschaft Kerry. Auf dem Weg fahren wir durch die Burren-Region, eine seltene und einzigartige Gegend in Europa. Burren heißt soviel wie „riesiger Stein“. Oft als Mondlanschaft beschrieben, ist der Burren ein Hochplateau aus porösem Kalkstein, das im Norden des County Clare zwischen Ballyvaughan und Kilfenora liegt. Hier wachsen keine Bäume, die Felsen werden nicht von Erde bedeckt, der Kalkstein ist blank. Aber das Gebiet ist nicht so leblos, wie man glaubt: In den Felsspalten wachsen das ganze Jahr hindurch einige besondere Pflanzen. Hier wartet der Besuch der Klippen von Moher auf uns. Die majestätischen Klippen steigen vom Atlantischen Ozean 215 m auf und erstrecken sich auf einer Länge von mehr als 7 km. Von dieser Höhe können wir die Aran Inseln und die Connemaraberge bewundern.

Wir legen einen weiteren Halt im Bunratty Castle und Folk Park ein. Bunratty Castle wurde im 15. Jh. erbaut und ist eine der Hauptattraktionen Irlands. Von 1500 bis 1640 lebten hier die O'Briens, Grafen von Thomond. Die Ausstattung des Schlosses entspricht heute noch der damaligen. Hinter dem Schloss erstreckt sich ein Heimatmuseum, in dem das ländliche Leben Irlands im 19. Jh. dargestellt wird. Es wurde eine komplette Dorfstraße rekonstruiert und reetgedeckte Hütten aus Clare oder Limerick bis ins kleinste Detail nachgebaut. Schauspielerstellen verschiedene Charaktere dar (Lehrer oder Doktoren aus dieser Zeit) und es werden traditionelle Handwerksarbeiten vorgeführt. Wir genießen nach dem Besuch hausgemachte Tea & Scones im Café des Bunratty Folk Parks.

Abendessen und Übernachtung in unserem Hotel in Kerry.
Tagesstrecke: 280 km, Fahrtdauer: ca. 5,5 Std

4. TAG / COUNTY KERRY

Bevor wir Kerry am heutigen Tag verlassen, lernen wir ein Teilstück des Ring of Kerry kennen. Bei einem kurzen Ausflug auf die bekannteste Panoramastraße Irlands machen wir Halt am Lady's View und Molls Gap.

Im Ballyowen House können wir anschließend selbst miterleben, wie sich das Leben in einem echt irischen Country Haus abspielt. Das Ballyowen House wurde1750 im klassischen georgianischen Stil erbaut. Gelegen inmitten einer eleganten Parklandschaft besitzt das Haus eigene Stallungen und eine Trainingsanlage für Springreitpferde, die heute noch im Betrieb sind. Der Besuch im Ballyowen Haus ist besonders geprägt von der irischen Gastfreundschaft. Die Familie von PJ & Deirdre Maher heißt uns persönlich in ihrem Familienanwesen willkommen. Im Speisesaal des Hauses haben wir die Möglichkeit Tee, Kaffee und Scones zu genießen.

Auf dem Weg nach Kilkenny machen wir eine Fotopause beim Rock of Cashel, der hoch über dem Golden Vale steht. Das auf dem Felsen thronende religiöse Gebäude aus dem 12. Jh. ist der spektakulärste, mittelalterliche Schauplatz Irlands. Die Reste der Kathedrale, des Rundturms und der Comac Chapel, der ersten und kunstvollsten irisch-romanischen Kirche, bestätigte die Wichtigkeit dieser Stätte. Bevor der Felsen Eigentum der Kirche wurde, war er der Hochsitz der Könige von Munster.

Besichtigung der Stadt Kilkenny, auch „Marmorstadt“ genannt. Sie ist die interessanteste und am besten erhaltene mittelalterliche Stadt Irlands. Wenn wir durch die typischen engen und gewundenen kleinen Straßen laufen, entdecken wir Kilkennys geheimen Charme: Die traditionellen Geschäftsfassaden und mittelalterlichen Gebäude wie das Rothe House sind einzigartige Beispiele der Tudorzeit.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Kilkenny.
Tagesstrecke: 290 km, Fahrtdauer: ca. 5 Std.

5. TAG / KILKENNY & DUBLIN

Am heutigen Vormittag besuchen wir das Kilkenny Castle. Es liegt am Flussufer und ist von großen Parkflächen und Blumengärten umgeben. Die Burg wurde 1190 erbaut und war von 1400 bis 1967 Residenz der Familie Butler. Mit seinen Türmen und dicken Mauern hat sie sich ihren mittelalterlichen Charakter bewahrt. Sehenswert sind vor allem die Long Gallery und die Bibliothek.

Im Anschluss fahren wir nach Dublin. Hier angekommen besuchen wir das Trinity College mit der Old Library. Die alte Bibliothek, die mehr als 20.000 Bücher umfasst, überwältigt durch ihre Pracht. Das „Book of Kells“, das aus dem 9. Jh. stammt und für seine kostbaren Vezierungen bekannt ist, wird hier ausgestellt.

Man kann nicht nach Dublin kommen, ohne auch die St. Patricks Kathedrale zu besuchen. Das 1213 erbaute Gotteshaus ist das größte Irlands. Die Kanzel begeistert mit reichverzierten farbigen Fenstern, einige davon von Harry Clarke. Wichtige Restaurationsarbeiten wurden im19. Jh. durchgeführt.

Abendessen und Übernachtung im Hotel in Dublin.
Tagesstrecke: 140 km, Fahrtdauer: 2 Std.

6. TAG / HEIMREISE

Heute endet unsere Reise durch Irland mit dem Transfer zum Flughafen Dublin und dem Rückflug zum Wunschflughafen.

Begegnungen & Hotels

Begegnungen

TagBegegenung
2In der Kilbeggan Experience erfahren wir Wissenswertes über den irischen Whiskey & machen eine Kostprobe
3Besuch im Heimatmuseum: ländliches Leben des 9. Jh & hausgemachte Tea & Scones
4Die Familie von PJ & Deidre Maher heißt uns im Country Familienanwesen Ballyowen House willkommen

Hotels & Übernachtungen

ÜNOrtHotelname
1Dublin
1Galway
1Kerry
1Kilkenny
1Dublin

MusterReise zum Ausdrucken

Möchten Sie diese Irland-Reise mit Ihrer Gruppe erleben?
Kontaktieren Sie uns – wir passen das Reiseprogramm gerne Ihren Wünschen an – und sagen Ihnen, was eine solche Reise kostet. Um sich das hier vorgestellte MusterReise-Programm auszudrucken, öffnen Sie bitte den hier verlinkten Reiseflyer.

REISEFLYER AUSDRUCKEN

( PDF | 1.78 MB )

Passende Reisen:

musterreisen
irland

Irland

Unterwegs zu den Quellen des Lebens
icon-kalender
nach Wunsch
icon-reisedauer
8 Tage / 7 Nächte
icon-reiseart
MusterReisen
icon-flughafen
nach Wunsch
Reisedetails anzeigen