Ladeanimation
Seite wird geladen …
icon-pfeil-hoch
Zurück NACH OBEN
Flagge

Türkei

Zwischen orientalischen Basaren, schroffen Gebirgen und Meeresstrand: Die Türkei ist ein Kulturmosaik aus vielen Jahrtausenden. Trotz des heute vorherrschenden Islams, findet man etliche Orte, die in der Bibel eine Rolle spielen.

Zahlen & Fakten

"Nicht der, der lange lebt, sondern der viel gereist ist hat Wissen."
(Original: "Çok yaşayan bilmez, çok gezen bilir.")

Ist diese türkische Lebensweisheit nicht eine wunderbar sympathische Einladung?
Bei unseren Türkei-Reisen besuchen Sie die Wirkungsstätten des Apostel Paulus in Kleinasien.

Türkei – jetzt? Wo doch Erdogan alles daran setzt innenpolitisch unsere Europäischen Werte mit Füßen zu treten! Macht es Sinn, sich aktuell mit dem Reiseziel Türkei zu beschäftigen?

Die Türken sollte man nicht kollektiv bestrafen: "Ein Boykott eines Landes schadet meist nicht der Regierung, sondern vor allem den Menschen, die ihren Lebensunterhalt aus dem Tourismus beziehen", sagt der Präsident des Deutschen Reiseverbands (DRV), Norbert Fiebig. Reisen ermögliche Begegnungen und den Dialog zwischen Menschen; es helfe so, Vorurteile abzubauen.

Reisen Sie anti-zyklisch! Auch wenn manch Einer den Kopf schütteln mag: Wann hatten Sie je Ephesus mit Ihrer Gruppe fast für sich alleine? Wir können Ihnen versprechen, dass Sie mit enorm viel mehr Wissen von dieser Reise bereichert zurückkehren werden – und den Wunsch verspüren, mit Ihrer Gruppe wiederzukommen.

Warum wir uns so sicher sind? Weil wir unsere Reisen gemeinsam mit Ahmed ausarbeiten. 
Wer ist Ahmed? Eine kurze Vorstellung:

  • Er hat am deutschen Gymnasium in Istanbul sein Abitur gemacht
  • anschließend Philosophie & Kulturgeschichte studiert
  • dann war er lange Jahre als Reiseleiter für Studiosus tätig
  • 1998 hat er sich selbständig gemacht, und organisiert seitdem erfolgreich Gruppenreisen

Was ihn aber ganz besonders macht, ist die bescheidene Art sein enormes Wissen zu vermitteln – ja, das ist schon fast demütig zu nennen.

Ich wünsche Ahmed mehr Gruppen, als er aktuell bekommt. Er hat mit seiner Heimat so viel zu bieten, aber leider sorgt Erdogan derzeit für schlechte Presse. Bedenken Sie: Wer weiß was morgen irgendwo anders passiert, und damit dann die Schlagzeilen beherrscht. In 2 Jahren, wenn Sie dann mit Ihrer Gruppe reisen wollen, haben die Meisten vergessen, was heute über die Türkei in der Zeitung steht. In diesem Sinne:

"Etwas nicht zu wissen ist keine Schande, etwas nicht zu lernen ist eine." 
(Original: "Bilmemek değil, öğrenmemek ayıptır.")

Passende Reisen:

Leider keine passenden Reisen gefunden :-(